Echte Bitcoins kann man bei ING Diba leider nicht kaufen. Die einzige Möglichkeit an den Kurssteigerungen zu partizipieren, ist die Investition in diverse Zertifkate (ETP und ETN) genannt. Wir empfehlen derartige Zertifikate jedoch nicht. Wir halten den echten Kauf von Kryptowährungen für besser. Dazu eignet sich z.B. Etoro oder Kraken sehr gut. Mehr dazu weiter unten. Ob die ING Diba Bitcoin kaufen in Zukunft anbieten wird, können wir leider nicht sagen.

ING Diba Bitcoin kaufenING ist eine Bank mit Hauptsitz in den Niederlanden. Das Unternehmen hat eine lange Geschichte, die bis ins 18. Jahrhundert zurückreicht, als es als niederländische Bank- und Versicherungsgesellschaft gegründet wurde.

Jahrhundert zurück, als es als niederländisches Bank- und Versicherungsunternehmen gegründet wurde. Das Unternehmen spielte eine zentrale Rolle in der wirtschaftlichen Entwicklung des Landes und war eines der ersten, das seinen Kunden Lebensversicherungen und Hypotheken anbot.

Heute ist ING eines der größten Finanzdienstleistungsunternehmen der Welt und bietet eine breite Palette von Produkten und Dienstleistungen für Privatkunden und institutionelle Kunden auf der ganzen Welt an. Neben den traditionellen Bankprodukten wie Giro- und Sparkonten, Darlehen und Kreditkarten bietet ING auch Vermögensverwaltung, Anlageberatung und Versicherungsprodukte an.


Bitcoin kaufen bei der ING Diba

Da man bei ING Diba keine echten Bitcoin kaufen kann, bleiben nur ETPs und ETNs übrig. Derartige Bitcoin Zertifikate und Ethereum Zertifikate erlauben es von den Kurssteigerungen zu profitieren. Das Gleiche gilt auch für einen Bitcoin ETF oder einen Ethereum ETF. Man kann damit allerdings nicht die steuerlichen Vorteile ausnutzen die echte Kryptowährugen bieten. Dennoch hier eine Liste mit solchen Zertifikaten, die bei ING Diba gehandelt werden können:

  • XBT Provider Bitcoin Tracker Euro, ISIN: SE0007525332, Gebühren: 2,5% pro Jahr
  • VanEck Vectors Bitcoin ETN, ISIN: DE000A28M8D0, Gebühren: 1% pro Jahr
  • 21Shares Bitcoin ETP, ISIN: CH0454664001, Gebühren: 1,49% pro Jahr

Diese Produkte sind zu den normalen Handelszeiten handelbar und werden im normalen Aktiendepot verwahrt.


Bitcoin Sparplan bei der ING möglich?

Ein Bitcoin Sparplan ist bei der ING streng genommen nicht möglich, da man ja bei der ING keine echten Bitcoins kaufen kann. Man kann jedoch z.B. eines der oben genannten Zertifikate automatisiert besparen.  Gerade bei stark schwankenden und volatilen Werten sind Sparpläne äußerst beliebt. Man kauf monatlich nach und baut so nach und nach seine Position auf. Für Sparpläne auf Bitcoin empfehlen wir Trade Republic und Bison.


1. Alternative: Echte Bitcoin kaufen bei Etoro

Es folgen nun ein paar Vor- und Nachteile, die für den Kauf von Bitcoin bei Etoro sprechen.

Vorteile

  • Schnelle und unkomplizierte Anmeldung
  • Gutes Angebot an verschiedenen Kryptowährungen
  • Auch Aktien können gekauft werden

Nachteile

  • Bitcoin können nicht auf eigener Wallet gespeichert werden
  • Schlechtere Kurse als bei Kraken da Etoro als Zwischenhändler arbeitet

Geeignet für: Empfehlung für Personen, die schnell Bitcoin kaufen möchten ohne lange Kontoeröffnung.

etoro erfahrungen meinungen
Etoro
Schnelle Kontoeröffnung und besonders einfache Benutzeroberfläche. Jeder, der möglichst schnell und einfach Bitcoins und andere Kryptowährungen kaufen möchte, ist mit Etoro gut beraten.Risikohinweis: Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von der eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt.
Schnelle Kontoeröffnung und besonders einfache Benutzeroberfläche. Jeder, der möglichst schnell und einfach Bitcoins und andere Kryptowährungen kaufen möchte, ist mit Etoro gut beraten.Risikohinweis: Krypto-Investitionen werden von eToro (Europe) Ltd. angeboten und die Verwahrung wird von der eToro Germany GmbH durchgeführt. Ihr Kapital ist einem Risiko ausgesetzt. Weniger anzeigen

2. Alternative Nr. 2: Echte Bitcoin kaufen bei Kraken.com

Was für und was gegen den Kauf von Bitcoin bei Kraken.com spricht, erklären wir nun.

Vorteile

  • Extrem großes Angebot an Kryptowährungen.
  • Sehr günstige Kaufkurse
  • Schnelle Kontoeröffnung
  • Echte Bitcoins, die auch auf eigener Wallet gespeichert werden können
  • Dezentrale Börse

Nachteile

  • Webseite nur auf Englisch verfügbar

Geeignet für: Empfehlung für Personen, die planen langfristig in Bitcoin und andere Kryptowährungen zu investieren und ihre Bitcoin evtl. auf einer eigenen Wallet sichern wollen. Das Angebot und die Handelsmöglichkeiten sind riesig.

kraken
Kraken
Kraken ist eine der größten Kryptobörsen, die es gibt. Ein großes Angebot an Coins und günstige Gebühren sind gute Argumente dafür, hier Bitcoins zu kaufen.Mehr anzeigen
Kraken ist eine der größten Kryptobörsen, die es gibt. Ein großes Angebot an Coins und günstige Gebühren sind gute Argumente dafür, hier Bitcoins zu kaufen. Weniger anzeigen

Was sind Bitcoins?

Bitcoins sind eine digitale oder virtuelle Währung, die im Jahr 2009 geschaffen wurde. Sie werden von Computern geschaffen, die ein komplexes mathematisches Problem lösen. Bitcoins werden in einer digitalen Wallet gespeichert und können zum Kauf von Waren und Dienstleistungen verwendet werden.

Wie hoch werden Bitcoin steigen?

Es ist nicht möglich, dies mit Sicherheit vorherzusagen. Bitcoin ist eine neue Technologie und seine Zukunft ist daher höchst ungewiss. Einige Experten glauben, dass sie das Potenzial hat, die Art und Weise, wie die Welt Transaktionen durchführt, zu revolutionieren, während andere glauben, dass es sich um eine Blase handelt, die irgendwann platzen wird. Zum jetzigen Zeitpunkt kann niemand mit Sicherheit sagen, welches dieser Szenarien eintreten wird.

Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass Bitcoin auf der Blockchain-Technologie basiert, einer revolutionären neuen Methode zur Aufzeichnung und Verifizierung von Transaktionen. Diese zugrundeliegende Technologie hat ein enormes Potenzial, unabhängig vom Schicksal von Bitcoin selbst. Selbst wenn Bitcoin nicht die schwindelerregenden Höhen erreicht, die von einigen vorhergesagt werden, hat die Blockchain-Technologie das Potenzial, die Welt, wie wir sie kennen, zu verändern

Infos zum Bitcoin Investment Trust

Der Bitcoin Investment Trust (GBTC) ist ein offener Trust, der ausschließlich in Bitcoin investiert und seinen Wert ausschließlich vom Bitcoin-Preis ableitet. Die Anteile des Trusts werden am OTCQX-Markt unter dem Symbol GBTC notiert. Zum 8. Februar 2018 belief sich das Gesamtvermögen des Trusts auf 1.841.404 USD und der Nettoinventarwert auf 1.734.744 USD.

Das Anlageziel des Trusts besteht darin, dass der Kurs die Wertentwicklung des Bitcoin-Preises abzüglich der Ausgaben für die Geschäftstätigkeit des Trusts widerspiegeln. Der Trust wurde nicht gemäß dem Gesetz von 1940 registriert und darf daher keine Wertpapiere an US-Anleger verkaufen, wenn er nicht registriert ist.

Was ist ein Satoshi?

Der Satoshi ist die kleinste Einheit von Bitcoin. Ein Satoshi ist 0,00000001 Bitcoins wert.

Ist es legal Bitcoin zu kaufen?

Das hängt von Ihrem Land ab. In den Vereinigten Staaten und in fast allen europäischen Ländern inklusive Deutschland ist der Kauf und Verkauf von Bitcoin ist legal. Man kann hier ganz legal bei einer Kryptobörse ein Bitcoin Konto eröffnen. Einige Staaten, wie z.B. China, haben jedoch Investitionen in Bitcoin verboten.


Ähnliche Beiträge: