Bestes Girokonto für Schüler: Vergleich 2019

In diesem Beitrag geht es um das beste Girokonto für Schüler. Das erste Konto ist ein großer Schritt auf dem Weg erwachsen zu werden. Dennoch stellt sich unweigerlich die Frage, welches Girokonto für Kinder das richtige ist. In unserem Girokonto für Schüler Vergleich gehen wir auf die finanziellen Bedürfnisse der Heranwachsenden ein. Darüber hinaus darf die Sicherheit nicht zu kurz kommen. Gebühren und Verfügungsrahmen müssen für die Schülerkonten auch geklärt werden.

Girokonto für Schüler Vergleich mit 6 Banken

Unser Girokonto für Schüler Vergleich zeigt die Unterschiede von 6 Banken auf die ein solches Konto anbieten. Wir haben lange recherchiert um weitere Konten zu finden, doch viele Banken eröffnen Girokonten erst ab 18 Jahren.

Logo des Anbieters
EMPFEHLUNG

Norisbank Logo

wuestenrotdirect Logo

postbank Logo

comdirect Logo

commerzbank Logo

dkb Logo

 

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
keine
keine
keine
keine
keine
Voraussetzung
keine
Alter zwischen 7 und 24 Jahren
Alter zwischen 7 und 22 Jahren
Alter zwischen 7 und 18 Jahren
Alter zwischen 7 und 30 Jahren
Alter unter 18 Jahre & mindestens ein Elternteil ist bereits Kunde bei der DKB
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
100 Euro
50 Euro
keine
keine
keine
keine
Bargeld Abhebung
kostenlos an Automaten der Cash Group
mit der Girokarte an über 3.000 Automaten in Deutschland, mit der VISA-Karte weltweit
an allen Automaten der Cash Group 
an Automaten der Commerzbank und Postbank möglich
an allen Commerzbank Automaten
das erste Jahr an allen Automaten kostenlos, bei Rewe, Aldi uvm. dauerhaft kostenlos
EMPFEHLUNG
Logo des Anbieters

Norisbank Logo

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
keine
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
100 Euro
Bargeld Abhebung
kostenlos an Automaten der Cash Group
Logo des Anbieters

wuestenrotdirect Logo

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
Alter zwischen 7 und 24 Jahren
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
50 Euro
Bargeld Abhebung
mit der Girokarte an über 3.000 Automaten in Deutschland, mit der VISA-Karte weltweit
Logo des Anbieters

postbank Logo

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
Alter zwischen 7 und 22 Jahren
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
keine
Bargeld Abhebung
an allen Automaten der Cash Group 
Logo des Anbieters

comdirect Logo

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
Alter zwischen 7 und 18 Jahren
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
keine
Bargeld Abhebung
an Automaten der Commerzbank und Postbank möglich
Logo des Anbieters

commerzbank Logo

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
Alter zwischen 7 und 30 Jahren
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
keine
Bargeld Abhebung
an allen Commerzbank Automaten
Logo des Anbieters

dkb Logo

 

Girokonto für Minderjährige möglich
Jahresgebühr
keine
Voraussetzung
Alter unter 18 Jahre & mindestens ein Elternteil ist bereits Kunde bei der DKB
Ist es möglich ins Minus zu gehen
Minderjährige: Nein / Über 18: Ja, aber nur auf Antrag
EC Karte möglich
Prämie
keine
Bargeld Abhebung
das erste Jahr an allen Automaten kostenlos, bei Rewe, Aldi uvm. dauerhaft kostenlos

Girokonto für Schüler: Postbank, ING Diba, Comdirect & viele mehr

Nachdem Sie bereits in der Vergleichstabelle viele Infos zu den Schülerkonten finden konnten, gehen wir nun noch genauer auf die einzelnen Banken und Girokonto-Angebote für Schüler ein. Der Begriff Schüler ist weit gefasst und bei den meisten Banken fallen in diese Kategorie sowohl 9 Jährige als auch 22 Jährige Auszubildende, welche die Berufsschule besuchen.

Norisbank Girokonto

Ein spezielles Angebot für ein Konto für Jugendliche gibt es bei der Norisbank nicht. Dafür kann das reguläre Girokonto auch für Minderjährige eröffnet werden. Die Erziehungsberechtigten müssen nur den Eröffnungsantrag für den Schüler stellen.

Bargeldauszahlungen sind mit der Maestro-Karte an allen Automaten der Cash Group möglich. Das ist besonders positiv zu werten denn zur Cash Group gehören sehr viele Banken und man muss nicht lange nach einem Automaten Suche. Ein weiterer Vorteil im Girokonto für Schüler Vergleich, ist die Kostenfreiheit des Kontos und, dass es bei der Eröffnung eine Prämie für den Kunden gibt.  Im Girokonto für Schüler Vergleich fällt das Ergebnis insgesamt sehr gut aus. Mehr Infos hier


Wüstenrot direct

Für Schüler ab 7 Jahre kommt auch das Girokonto der Wüstenrot direct infrage. Es handelt sich um das ganz normale Girokonto Angebot welches auch für Erwachsene gilt. Für Kinder müssen natürlich die Eltern mit unterschreiben und wichtig: Minderjährige können bei der Wüstenrot direct nicht ins Minus gehen. Im Girokonto für Schüler Vergleich fällt außerdem auf, dass Depotführung und Bargeldversorgung kostenlos ist. Eine Prepaidkreditkarte ist ebenfalls möglich.

Auch hier gibt es bei der Eröffnung eine Prämie. Im Girokonto für Schüler Vergleich schneidet die Wüstenrot direct wie auch die beiden zuvor genannten Konten sehr gut ab. Mehr Infos


Schülerkonto der Postbank

Postbank Girokonto für SchülerDie Postbank bietet im Girokonto für Schüler Vergleich ein solides Produkt. Das „Postbank Giro start direkt“ kommt ohne laufende Gebühren aus und enthält eine kostenlose Girokarte. Bis zum Alter von 22 Jahren bleiben diese Konditionen unverändert.

Einzig eine Zusatzkarte, ein regelmäßiger Finanzstatus per Post oder die zinsfreie Kontoüberziehung verursachen Gebühren. Eine Kreditkarte gibt es ab 18 Jahren dazu. Im ersten Jahr ist die VISA-Karte kostenlos, danach greift der ermäßigte Tarif von 5 Euro pro Jahr. Alles in allem ein sehr gutes Angebot von der Postbank. Mehr Infos


 Comdirect JuniorGiro

Das JuniorGiro der Comdirect ist ein rundum intelligent abgestimmtes Produkt für Schüler. Im Girokonto für Schüler Vergleich schneidet es daher sehr gut ab. Das Konto ist kostenlos und wird auf Guthabenbasis geführt.

Ein Risiko der Kontoüberziehung besteht daher nicht. Die optionale VISA-Kreditkarte ist ein Prepaidmodell und führt daher ebenfalls ohne Risiko an das Thema Finanzen heran. Eine gut strukturierte App rundet das JuniorGiro ab. Auch ein Tagesgeldkonto mit Zinsen können Schüler zusätzlich zum Girokonto bekommen. Leider gibt es keine Prämie bei Kontoeröffnung, ansonsten kann die Comdirect im Schülerkonto Vergleich punkten.

schüler-girokonto comdirect


Commerzbank Schülerkonto

Im Vergleich zu einigen Konkurrenten bietet die Commerzbank ein umfangreiches Angebot für Schüler. Das Konto ist kostenlos und eine Überziehung nur nach Absprache mit den Erziehungsberechtigten möglich. Ab 18 Jahren gibt es auch eine kostenlose Kreditkarte. Zusätzlich gibt es diverse Rabatte durch den regelmäßigen Newsletter. Diese umfangreichen Möglichkeiten sorgen für ein sehr gutes Ergebnis im Girokonto für Schüler Vergleich.

Commerzbank Konto Schüler


DKB u18 Konto

DKB girokonto für schüler

Die DKB bietet ein einzigartiges Konzept in Sachen Schülerkonto. Sofern ein Elternteil bereits Kunde bei der DKB ist, kann das u18 Konto eröffnet werden. Das Konto des Kindes kann dann jederzeit durch die Eltern im Onlinebanking eingesehen werden. Ohne Gebühren und Überziehungsmöglichkeiten bestehen auch keinerlei Risiken für das Kind.

Einzig der Umstand, dass die Bargeldabhebungen am Automaten nach einem Jahr kostenpflichtig werden, ist unglücklich. Ansonsten schneidet die DKB im Girokonto für Schüler Vergleich sehr gut ab.


1822 direkt

Bei der 1822 direkt stehen wir vor dem gleichen Problem wie bei der ING. Ein Girokonto für Schüler wird im engeren Sinne nicht angeboten. Lediglich für Studenten und Auszubildende gibt es ein Angebot. Für den Girokonto für Schüler Vergleich ist die Aussagekraft damit nur gering. Grundsätzlich handelt es sich bei dem Angebot der 1822 direkt um ein reguläres Girokonto mit EC-Karte und Kreditkarte. Bis zu einem Alter von 26 Jahren ist es jedoch kostenlos, sofern der Inhaber nachweist, dass er oder sie Schüler oder Student ist.


1822 mobile

Bei diesem Anbieter findet sich kein geeignetes Produkt für unseren Girokonto für Schüler Vergleich. Das Konto der 1822 mobile ist ausschließlich auf Erwachsene ausgelegt. Für Auszubildende und Studenten lohnt es sich unter Umständen bei der 1822 direkt ein Konto zu eröffnen.


ING Diba

Bei der ING Diba gibt es ein Girokonto nur für die ältesten Schüler – für Studenten. Trotz des breiten Angebotes an Finanzprodukten für Kinder und Jugendliche kann die ING Diba hier nicht punkten. Im Girokonto für Schüler Vergleich läuft sie daher außer Konkurrenz. Das Studentenkonto erfüllt mit kostenloser Kontoführung und Girokarte die gängigen Anforderungen. Dass die Kreditkarte immer zum Umfang gehört und eine Kontoüberziehung möglich ist macht es im Schülerkonto Vergleich zu keiner Alternative.

kinderkonto test

Infos zu weiteren Banken: Hypovereinsbank, Volksbank, Raiffeisenbank & Sparkasse

Volksbanken, Raiffeisenbanken und Sparkassen bieten ähnliche Kontomodelle wie die Anbieter im oben stehenden Girokonto für Schüler Vergleich. Gebühren für die Kontoführung entstehen keine und es gibt auch keine Überziehungsmöglichkeit der Konten. Das maximale Alter variiert allerdings von Bank zu Bank. Bei der Hypovereinsbank gibt es zusätzlich noch ein kostenfreies Wertpapierdepot dazu. Allerdings gilt es zu prüfen, ob ein separates JuniorDepot nicht vorteilhafter wäre.


Wichtige Infos zum Girokonto für Minderjährige

Girokonto für Schüler VergleichFür den Schülerkonto Vergleich sind einige Punkte besonders zu prüfen. Eine Überziehungsmöglichkeit des Kontos und versteckte Gebühren sind kritisch zu sehen. Bei einem Kinderkonto sollte das nicht möglich sein. Sofern noch kein verantwortungsbewusster Umgang mit Geld vollständig sichergestellt ist, sollte das Kind keine Möglichkeit haben, ungefragt einen Kredit in Anspruch zu nehmen.

Im Girokonto für Schüler Vergleich gab es daher auch für diesen Punkt Abstriche. Neben den Gebühren ist von organisatorischer Seite darauf zu achten, dass ein Erziehungsberechtigter den Eröffnungsantrag des Kontos unterschreiben muss. Andernfalls hat der Antrag keine Gültigkeit.

Zusätzlich ist die Altersgrenze der Konten auch nach oben im Blick zu behalten. Einige Konten stellen sich nach überschreiten der vereinbarten Grenze von alleine auf ein kostenpflichtiges Produkt um.

Girokonto als Taschengeldkonto zu gebrauchen?

Ein eigenes Girokonto kann ohne Weiteres auch für das Taschengeld verwendet werden. Per Überweisung wird das Taschengeld wöchentlich oder monatlich direkt an das Kind überwiesen. Dadurch kann es frei entscheiden, wie das Geld verwendet wird. Auch die Auszahlung ist – je nach Konto – kostenfrei und einfach möglich.

Zudem spielt auch die größere Verantwortung der Kinder eine Rolle, da sie mit dem Taschengeld auf dem Girokonto vollkommen selbst entscheiden dürfen und sich erwachsen fühlen können. Wenn es als Taschengeldkonto fungieren soll ist es zu empfehlen, dass die Eltern einfach einen Dauerauftrag auf das Schülerkonto einrichten damit das Taschengeld immer pünktlich da ist.

Schüler Girokonto Vergleich
Girokonto für Schüler kann auch als Taschengeldkonto verwendet werden

Welche Bank bietet Prämien bzw. Startguthaben?

Einigen Banken, wie die ING Diba und die 1822 direkt bieten zwar Prämien an, haben dafür aber kein richtiges Schülerkonto. Daher lohnt es sich, nicht auf die Prämie zu achten, sondern nach einem guten Produkt Ausschau zu halten. Der Girokonto für Schüler Vergleich konnte das nur bestätigen.

Wohnsitz in Deutschland notwendig?

Ein Wohnsitz in Deutschland ist nicht zwingend notwendig. Innerhalb der EU können auch Bankkonten problemlos eröffnet werden. Dann sollten aber die Konditionen für Auslandsüberweisungen und –abhebungen berücksichtigt werden. Diese sind meistens teurer. Zudem kann sich die Kommunikation mit der Bank schwieriger gestalten.

Kinderkonto Geld

Was ist die Schufa?

Die Schutzgemeinschaft für allgemeine Kreditsicherung, auch als Schufa bekannt, sammelt Daten über fast jeden Bundesbürger. Sofern ein Vertrag abgeschlossen oder ein Konto eröffnet wird, erstellt die Schufa einen Eintrag. Werden Zahlungen unpünktlich geleistet, gibt es negative Einträge und möglicherweise Probleme beim Abschluss neuer Verträge. Auch für Schüler mit einem Girokonto wir eine Akte in der Schufa angelegt. Sofern das Konto jedoch nicht dauerhaft überzogen ist, wird es kaum zu einem negativen Eintrag kommen.

Erklärung verschiedener Gebührenarten

Gebuehren Schuelerkonto Zinsen

Für Schülerkonten fallen meistens keine Gebühren an aber im späteren Leben kann sich das durchaus ändern. Die häufigste Gebühr ist die Kontoführungsgebühr. Für die Bereitstellung des Kontos und die Filialen sowie die Beratung verlangen einige Banken einen pauschalen Betrag pro Monat. Je mehr Leistungen ein Konto bietet, desto höher fällt diese Gebühr aus.

Kosten können dagegen auch pro Zahlung anfallen. Dabei handelt es sich um Transaktionsgebühren. Insbesondere bei Zahlungen und Abhebungen im Ausland entstehen diese Gebühren. Meistens wird ein fester Prozentsatz vom Zahl-, bzw. Abhebebetrag als Gebühr festgesetzt. Für manuelle Überweisungen und Kontoauszüge am Drucker in einer Filiale können Bearbeitungsgebühren entstehen.

Diese werden für den Mehraufwand der Bank erhoben. Häufig kommen Bearbeitungsgebühren bei Onlinekonten zum Einsatz, wenn eine persönliche Dienstleistung in Anspruch genommen wird. Für neue Karten, nachträgliche Erstellung von Kontoauszügen und Ähnliches können natürlich diverse individuelle Gebühren entstehen.


Quellen und interessante Links

 

5 (100%) 29 votes