P2P Kredite Vergleich 2019: Die beste Plattform für Peer-to-Peer

Unser P2P Kredite Vergleich zeigt die besten Peer-to-Peer Plattformen. 2018 war ein turbulentes Jahr für Anleger an den Börsen, das vielfach mit Verlusten endete. Für P2P Investments auf diversen Plattformen galt das jedoch nicht. Diese Anlageform hat sich weitestgehend unabhängig von den globalen Finanzmärkten entwickelt und gute Ergebnisse geliefert. In dem aktuellen P2P Kredite Vergleich untersuchen wir, welche die beste Plattform von allen ist. Sofern es „die eine“ Plattform überhaupt gibt.,

P2P Kredit Vergleich Test
In unserem P2P Kredite Vergleich erhalten Sie alle notwendigen Infos für die Wahl der besten Plattform!

P2P Kredite Vergleich mit Bondora, Twino, Mintos & weiteren

Los geht es mit dem P2P Kredite Vergleich und unserer Übersichtstabelle in welcher Sie die P2P Plattformen gut vergleichen können. Private Kreditvermittlungsportale zeichnen sich durch unterschiedliche Faktoren aus. Durch einen niedrigen Mindestanlagebetrag kann auch ein geringer Anlagebetrag sehr gut gestreut werden. Ein vorhandener Sekundärmarkt und verschiedene Laufzeiten erhöhen die Diversifikationsmöglichkeiten zusätzlich.

Eine gute Diversifikation bedeutet auch immer geringeres Risiko. Je nachdem welche Länder und Kreditarten bevorzugt werden, kann sich die Entscheidung für oder gegen einen Anbieter auch danach richten. Boni und die durchschnittliche Rendite auf der jeweiligen Plattform sind ohne Frage eines der Hauptkriterien. Eine wesentlich bessere Rendite kann beispielsweise auch einen etwas höheren Mindestanlagebetrag vergessen machen. In unserem P2P Kredite Vergleich können Sie all diese Infos entnehmen.

 


Erklärung: Was sind P2P Kredite?

P2P Kredit VergleichVor der Analyse der einzelnen Anbieter geht es um die Frage, was P2P Kredite genau sind. Die Abkürzung P2P bedeutet Peer to Peer und meint übersetzt so viel wie „gleichrangig“.

Das Konzept von dieser Kreditform ist, dass Privatpersonen Geld investieren, welches an andere Privatpersonen verliehen wird. Die Koordination dieses Prozesses wird von der Kreditplattform übernommen.

Wesentliches Merkmal von P2P Krediten ist zudem, dass keine Bank an der Abwicklung beteiligt ist. Dabei muss in der Regel kein Investor einen ganzen Kredit vollständig finanzieren, sondern kann sein Geld auf viele verschiedene Kredite verteilen.


P2P Kredite Anbieter: Bondora, Mintos, Twino & mehr

Auch wenn grundsätzlich jede der betrachteten Plattformen die gleiche Leistung erbringt, gibt es doch einige Unterschiede. Neben sprachlichen und räumlichen Beschränkungen können auch Sicherungsmechanismen der Anbieter sehr verschieden gestaltet sein. In unserem P2P Kredite Vergleich haben wir wesentliche Informationen zu den einzelnen Anbietern zusammengestellt.

Bondora: Die wichtigsten Infos

Bondora p2p kredite erfahrungMit einer sehr langen Erfahrung am Kreditmarkt fällt Bondora positiv auf. Bereits seit 2009 ist das Unternehmen aktiv. Über 170 Millionen Euro Kreditsumme wurden bereits vergeben. Aus dem durchschnittlichen Zinssatz für den Kreditnehmer in Höhe von 33,4 % werden nach Gebühren und Ausfällen durchschnittlich 10,6 % für die Investoren.

Mit dem sehr niedrigen Mindestinvestitionsbetrag von einem Euro kann Bondora zusätzlich punkten. Die Investition auf der Plattform kann manuell oder per Autoinvest getätigt werden. Ohne die Nutzung der Autoinvest-Funktion ist es jedoch schwer, das gesamte Kapital zu investieren. Oft sind Kredite durch Autoinvests anderer Anleger in Sekunden finanziert. Selbst wenn nicht selbst investiert wird, sollte das Portfolio immer wieder überprüft werden.

Ein spezielles Angebot von Bondora ist das Produkt „Go and Grow“. Hier wird in ein von Bondora ausgewähltes Kreditportfolio investiert. Einfluss hat der Anleger darauf nicht. Allerdings ist das Geld täglich verfügbar und kann jederzeit wieder ausgezahlt werden. Dafür wird derzeit eine jährliche Rendite von 6,75 % gewährt. Überschüssige Erträge des Kreditportfolios fließen in eine Rücklage, um die Rendite auch in schlechten Zeiten halten zu können.

Die Kredite, die zur Auswahl stehen, sind in Risikoklassen zwischen AA (beste Bonität) und HR (high risk) eingeteilt. Je riskanter ein Kredit, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit des Ausfalls aber auch die Höhe der Rendite. Sollte ein Kredit in Verzug geraten, gibt es keine Rückkaufgarantie. Stattdessen setzt Bondora zum einen auf geringe Mindestanlagebeträge und zum anderen auf einen transparenten und effektiven Inkassoprozess. Selbst bei Zahlungen, die in Verzug geraten sind, findet meistens doch noch die vollständige Tilgung des Kredites statt. Gebühren werden auf Bondora nicht fällig.

Unsere Meinung: Im P2P Kredite Vergleich schneidet Bondora daher „sehr gut“ ab. Unseren Bondora Test finden Sie hier: Bondora Erfahrungen & Tipps


Swaper: Alle Infos

Seit 2016 am Markt ist Swaper ein eher neuer Anbieter. Swaper gehört zur Wandoo Finance Group und hat seit Einführung bereits ca. 40 Millionen Euro an Krediten vermittelt. Für jeden Investor, der über drei Monate mehr als 5.000 Euro investiert hat, gibt es einen VIP-Bonus von 2 %. Statt 12 % Rendite werden 14 % angeboten. Zusätzlich bietet Swaper eine Rückkaufgarantie an. Kurzlaufende Kredite werden bereits nach 30 Tagen Verzug automatisch abgelöst. Bei längeren Kreditlaufzeiten erfolgt der Rückkauf nach 60 Tagen.

Auch auf Swaper empfiehlt sich die Verwendung des Autoinvests. Die Kredite auf dem Primärmarkt sind über manuelles investieren kaum zu bekommen. Aufgrund der fixierten Verzinsung von 12 % und der Buyback-Garantie für jeden Kredit, fällt der Konfigurator für das Autoinvest sehr übersichtlich aus. Nachdem die wenigen Einstellungen vorgenommen wurden, wird das Kapital auf die verschiedenen Kredite verteilt.

Einen Zweitmarkt bietet Swaper nicht, aber jeder Kredit kann direkt an Swaper zurückgegeben werden. Nur wenn die Zinsen auf das Darlehen im Voraus bezahlt werden, kann die Rückgabe erst zur nächsten Zinszahlung erfolgen. Gebühren werden auch bei Swaper nicht fällig.

Unsere Meinung: Insbesondere durch den Bonus schneidel Swaper im P2P Kredite Vergleich „gut“ ab.


Estateguru: Die P2P Immobilien Plattform

Bei Estateguru handelt es sich um einen Anbieter ausschließlich für Immobilienkredite. Knappe 50 Millionen Euro Investitionsvolumen wurden bisher vermittelt. Bisher gab es noch keinen Kreditausfall.

Da Immobilienprojekte größer und umfangreicher sind, als beispielsweise Verbraucherkredite wurden bisher erst knapp 300 Projekte finanziert. Alle Kredite sind dabei zusätzlich mit einer Hypothek besichert. Der Loan-to-Value beträgt maximal 75 %. Das bedeutet, dass der Kredit maximal 75 % des Verkehrswertes der Immobilie beträgt.

Sofern neue Projekte auf der Plattform erscheinen, erfolgt eine Information per Mail. Die einzelnen Projekte haben einen Betrag zwischen 20.000 Euro und 3.000.000 Euro. Wurde einmal in ein Projekt investiert, muss die gesamte Laufzeit abgewartet werden. Einen Zweitmarkt gibt es nicht.

Die Autoinvestfunktion auf Estateguru funktioniert erst ab 500 Euro Investitionsbetrag vollständig. Mit niedrigeren Beträgen kann nur die Kreditlaufzeit gewählt werden. Daher kann das manuelle Investieren hier lohnenswerter sein, zumal nur ein bis zwei Projekte pro Woche eingestellt werden. Gebühren werden für die Nutzung der Plattform nicht fällig.

Unsere Meinung: Die Immobilienplattform kommt durch das mäßige Autoinvest im P2P Kredite Vergleich auf ein „befriedigendes“ Ergebnis.


Mintos: Das sind die Fakten

mintos erfahrungen risikenDie P2P Plattform Mintos spielt in einer anderen Größenliga als die meisten übrigen Anbieter. Sie dominiert daher den P2P Kredite Verlgeich Seit 2015 wurden über 1 Milliarde Euro Kredite vergeben. Rund 100 Millionen Euro werden zurzeit monatlich vermittelt. Mit diesen Werten hat sich Mintos die Position des Branchenprimus erarbeitet. Mintos selbst ist dabei kein Kreditgeber, sondern vermittelt die Darlehen nur.

Zur Investition stehen Kredite in vielen verschiedenen Ländern bereit. Neben Investments in Euro kann auch in diversen anderen Währungen, wie z. B. Pfund und Dollar angelegt werden. Ähnlich wie Bondora bietet Mintos ein 10-stufiges Ratingsystem, um einen Eindruck der Bonität zu bekommen. Kredite auf dieser Plattform gibt es sowohl mit als auch ohne Rückkauffunktion. Bei gesicherten Krediten wird nach 60 tägigem Verzug der Kreditbetrag samt Zinsen erstattet.

Auf dem Erstmarkt können Kredite direkt ausgewählt werden. Die unterschiedlichen Filterfunktionen erleichtern dabei die Auswahl. Ansonsten können die diversen Kredite sehr unübersichtlich wirken. Der Zweitmarkt von Mintos wird sehr rege genutzt. Kredite können dort kostenfrei ge- und verkauft werden. Insbesondere für Anfänger ist Vorsicht geboten, da auf dem Zweitmarkt Zu- und Abschläge eingegeben werden können. Das eröffnet vielfältige Möglichkeiten für erfahrene Investoren, erfordert aber insbesondere von Neulingen offene Augen.

Der großen Anzahl an Krediten macht gerade bei Mintos das Autoinvest zu einem nützlichen Tool. Die Auswahlmöglichkeiten sind dabei sehr vielfältig. Währungen, Darlehenstypen, Länder und Rückkaufgarantie sind die wichtigsten Einstellungen. Während der Konfiguration der Autoinvestfunktion wird angezeigt, wie viele Kredite es zu den gewählten Filterkriterien gibt. Nach der Aktivierung wird der eingestellte Betrag direkt investiert.Gebühren und Kosten fallen für den Anleger in keinem Fall an.

Unsere Meinung: Insgesamt schneidet Mintos im P2P Kredite Vergleich mit „sehr gut“ ab. Unseren Mintos Test finden Sie hier: Mintos Erfahrungen & Hinweise


Twino: Beliebt bei vielen Anlagern

Twino p2pBereits im Jahr 2009 gegründet gehört auch Twino zu den alten Hasen auf den P2P Kreditmarkt. 500 Millionen Euro Kreditsumme wurden bisher von den Anlegern finanziert. Twino vergibt die Kredite selbst und arbeitet nicht mit Anbahnern zusammen. Die Zinsen zwischen 11 % und 12 % können zusätzlich mit der Rückkaufgarantie abgesichert werden. Wie bei einigen anderen Anbietern gibt es bei Twino einen Sekundärmarkt auf dem Kreditanteile vor Fälligkeit verkauft werden können. Um auf dem Primärmarkt eine ausreichende Zahl an Investitionsmöglichkeiten zu finden, bietet sich dagegen das Autoinvest-Tool an.

Twino bietet für deutsche Kunden auch einen deutschsprachigen Support an. Bei vielen anderen Anbieten herrscht dagegen Englisch als Kommunikationssprache vor. Die Länder, die zur Investition bereitstehen, werden immer wieder erweitert. Gebühren fallen bei der Nutzung der Plattform keine an. Die steuerrelevanten Daten können nach dem Ende eines Jahres aus der Kontoübersicht gewonnen werden.

Unsere Meinung: Im P2P Kredite Vergleich erzielt Twino die Wertung „gut“. Unseren Twino Test finden Sie hier: Twino Erfahrungen & Tipps


Viainvest: Alle Infos

Verbraucherkredite sind das Steckenpferd des P2P Anbieters Viainvest. Die lettische Plattform wurde 2016 gegründet und hat seitdem bereits fast 50 Millionen Euro Kreditsumme finanziert. Deutsche Investoren müssen vor dem Investieren eine Ansässigkeitsbescheinigung des Finanzamtes einreichen. Passiert das nicht, werden auf die Erträge automatisch Quellensteuern erhoben und direkt einbehalten.

Für die Kredite in den unterschiedlichen Ländern sind jeweils lokale Darlehensanbahner zuständig. Die verschiedenen Anbahner haben sich auch auf unterschiedliche Kreditarten spezialisiert.

Die Rückkaufgarantie von Viainvest wird grundsätzlich nach 30 Tagen Zahlungsverzug ausgelöst. Allerdings kann der Kreditnehmer die Rückzahlung des Kredites verlängern. In diesem Fall greift die Rückkaufgarantie nur verspätet. Nach 90 Tagen ohne Zahlung kann einer der Teilhaber an dem Kredit den Rückkauf manuell einleiten. Daher müssen insbesondere überfällige Kredite immer wieder überwacht werden.

Sowohl Primärmarkt als auch Autoinvestor sind bei Viainvest sehr übersichtlich aufgebaut. Die Nutzung des Autoinvests ist auch hier sinnvoll, da die meisten Kredite innerhalb weniger Sekunden voll investiert sind. Nur polnische Kredite waren hier die Ausnahme, weil für deutsche Anleger automatisch Steuern abgezogen wurde. Mit dem Autoinvest konnten diese Kredite ausgelassen werden. Seit Anfang 2019 sind auch diese Kredite von der Quellensteuer befreit, sofern die Ansässigkeitsbescheinigung eingereicht wurde. Gebühren für die Nutzung von Viainvest fallen nicht an.

Unsere Meinung: Durch die kurze Historie und einige Kinderkrankheiten erhält Viainvest im P2P Kredite Vergleich die Bewertung „befriedigend“


Robocash: Die wichtigsten Kennzahlen

Mit Robocash wurde 2016 die erste vollautomatische P2P Kreditplattform gegründet. Es werden ausschließlich Verbraucherkredite ausgegeben. Anleger können nur mithilfe des Autoinvestors investieren. Eine manuelle Kreditauswahl ist nicht vorgesehen. Dafür werden alle Kredite mit einer Rückkaufgarantie angeboten. Jeder Kredit bietet 12 % Rendite. Dabei ist Robocash ein reiner Kreditvermittler und bietet keine eigenen Kredite an. Ratenkredite werden für 12 Monate vergeben und sogenannte payday-loans bis zu 30 Tage.

Bisher wurden auf Robocash mehr als 45 Millionen Euro Kredite finanziert und über 400.000 Euro an Zinsen ausgezahlt. Nach 30 Tagen Verzug greift für jeden Kredit die Rückkaufgarantie. Der ausstehende Darlehensbetrag inklusive fälliger Zinsen wird dann an den Investor ausgezahlt. Einen Sekundärmarkt gibt es aufgrund der Rückkaufgarantie nicht und auch am Primärmarkt kann nur indirekt investiert werden. Dabei kann der Investitionsbetrag pro Darlehen, die Größe des Gesamtportfolios und die Laufzeit der Kredite gewählt werden. Gebühren für die Nutzung der Plattform fallen nicht an.

Unsere Meinung: Für diesen innovativen Ansatz, der aber teilweise wenig transparent ist, bekommt Robocash im P2P Kredite Vergleich eine „gute“ Wertung.


Viventor: Das sollten Sie wissen

Auf Viventor stehen viele verschiedene Kreditarten und Länder zur Verfügung. Zu erwähnen ist aber auch die Anmeldegebühr in Höhe von 50 Euro, die jeder Investor zahlen muss. Im P2P Kredite Vergleich ist diese definitiv ein Nachteil, weil andere Anbieter auf solche Gebühren verzichten. Die Homepage ist in Englisch und Lettisch verfügbar, genauso wie der Support.

Die detaillierten Einstellungen des Autoinvests können dagegen wieder überzeugen. Ob Kreditlaufzeit, Höchstbetrag, Land und Garantien – diese und einige weitere Parameter können angepasst werden. Alle Daten zu dem Portfolio können in übersichtlich gestalteten Grafiken eingesehen werden. Auf einen Sekundärmarkt verzichtet Viventor dagegen vollständig. Nur über die diversen Garantien kann ein Kredit bei Zahlungsverzug ausgelöst werden. Andernfalls läuft er bis zum geplanten Ende.

Die diversen Sicherheitsmechanismen zeichnen diese Plattform besonders aus. Eine Rückkaufgarantie wird nach 30, 60 oder 90 Tagen Verzug angeboten. Darüber hinaus gibt es Kredite mit einer Zahlungsgarantie. Durch diese wird dem Investor zugesichert, dass die Raten inklusive Zinsen beglichen werden. Es kommt hier nicht zum Verkauf des Darlehens, wie bei der Rückkaufgarantie. Eine weitere Regelung von Viventor ist, dass der Darlehensgeber selbst immer mindestens 5 % des Kredites halten muss. Somit wird ein persönliches Interesse an der Realisierung der Raten erzeugt. Darüber hinaus werden Geschäfts- und Immobilienfinanzierungen nur besichert vergeben.

Unsere Meinung: Im P2P Kredite Vergleich erreicht Viventor eine „gute“ Bewertung.


Auxmoney: Der deutsche P2P Kredite Anbieter

Aus der Werbung bekannt ist der lokale P2P Anbieter Auxmoney. Die Plattform konnte bereits 10 Jahre Erfahrung auf dem deutschen Kreditmarkt sammeln. Im Gegensatz zu den übrigen Plattformen erhebt Auxmoney allerdings 0,4 % Guthabenzinsen auf das Verrechnungskonto. Wer die Beträge regelmäßig wieder anlegt, ist davon jedoch kaum betroffen. Insbesondere Kurzzeitkredite sind nicht immer in hohem Maße verfügbar, sodass mitunter auf Kredite mit Laufzeiten von 36 oder 48 Monaten ausgewichen werden muss.

Auf getätigte Investments wird jeweils eine 1 %ige Gebühr fällig. Das wirft Auxmoney im P2P Kredite Vergleich auf die hinteren Plätze. Zusätzlich muss das Verrechnungskonto separat eröffnet werden. Dieses ist jedoch kostenfrei. Aufgrund fehlender Sicherungsmechanismen und Rückkaufgarantien bei gleichzeitig niedrigeren Darlehenszinsen schneidet Auxmoney bei der zu erwartenden Rendite eher unterdurchschnittlich ab.

Trotzdem sind die Rechtsverhältnisse in denen sich das Unternehmen etwas klarer, als bei den baltischen Konkurrenten. Bei Problemen und Streitigkeiten könnte schließlich ein deutscher Anwalt eingeschaltet werden. Obwohl der Anbieter in Deutschland ansässig ist, werden keine Steuern abgeführt. Wie bei allen anderen Portalen muss dies manuell mithilfe einer entsprechenden Bescheinigung erledigt werden.

Unsere Meinung: Trotz vergleichsweise hohen Gebühren und geringer Rendite kann sich Auxmoney im P2P Kredite Verlgeich auf ein noch „befriedigendes“ Ergebnis retten.


Grupeer: Informationen zum Anbieter

  Die Plattform Grupeer wurde 2017 gegründet und vereint als eine der wenigen Konsum- und Immobilienkredite (Entwicklungskredite). Grupeer ist damit der jüngste Anbieter im P2P Kredite Vergleich. Alle Entwicklungskredite sind dabei mit einer Rückkaufgarantie versehen, die nach 60 tägigem Verzug greift. Grupeer ist nur als Vermittler tätig und vergibt keine eigenen Kredite. Einige der Kreditanbahner kommen sogar aus Deutschland, weshalb selten auch deutsche Kredite zu finden sind. Der geringe Mindestinvestitionsbetrag von 10 Euro ist insbesondere für Immobilienkredite ungewöhnlich.

Neben einer Rückkaufgarantie können die Kredite auf Grupeer auch einen Cashback auslösen. Ein festgelegter Betrag fließt dann bereits nach dem Investment an den Anleger zurück. Das Autoinvest kann dabei nicht speziell nach solchen Krediten gefiltert werden. Hier beschränkt sich Grupeer auf die essenziellen Angaben wie Kreditlaufzeit, Anlagebetrag und Zinssatz.

Auf der Plattform entstehen keine Kosten für Investoren und Steuerdokumente können jederzeit abgerufen werden. Quellensteuer wird nicht einbehalten. Aufgrund des Unternehmensalters können Teile der Webseite noch nicht vollständig oder etwas holprig übersetzt sein. Dem Gesamtverständnis tut das aber keinen Abbruch.

Unsere Meinung: Ohne die sprachlichen Schwierigkeiten hätte Grupeer im P2P Kredite Vergleich mit „sehr gut“ abgeschnitten. So reicht es für ein „gut“.


Peerberry: Fakten zur P2P Plattform

Ein weiterer recht junger Anbieter im P2P Kredite Vergleich ist die Plattform Peerberry. Die Aventus Gruppe, die hinter Peerberry steht verfügt allerdings über langjährige Erfahrung im Kreditgeschäft. Besonders zeichnet die Plattform aus, dass alle Kredite eine Rückkaufgarantie (Auslösung nach 60 Tagen Verzug) haben und das nur Darlehen mit kurzer Laufzeit und Immobilienkredite vergeben werden. Peerberry agiert dabei als offener Marktplatz und führt verschiedene Darlehensanbahner. Trotz der kurzen Unternehmenshistorie wurden bereits über 30 Millionen Euro Kredite vergeben. Die Rendite für Anleger betrug dabei ca. 12 %.

Der Erstmarkt für Kredite ist meistens ausreichend gefüllt und sowohl mit manuellen Investitionen als auch durch Nutzung des Autoinvests kann das Kapital angelegt werden. Einen Zweitmarkt gibt es auf Peerberry nicht. Dafür können Kredite, abgesehen von der Rückkaufgarantie, vor Fälligkeit gegen eine Gebühr von 1 % des Investments zurückgegeben werden. Diese Option besteht nur für langlaufende Kredite. Die Gebühren bei der Rückgabe von Krediten sind die einzigen, die auf der Plattform entstehen.

Unsere Meinung: Aufgrund des fehlenden Zweitmarktes gibt es für Peerberry im P2P Kredit Vergleich leichte Abzüge aber insgesamt ein „gute“ Bewertung.


P2P Plattform selber testen: Darauf müssen Sie achten

Sie können sich von vielen verschiedenen Anbietern auch ihr eigenes Bild verschaffen. Die meisten Informationen sind auf der Homepage der Anbieter verfügbar. Wenden Sie sich bei Fragen einfach an den Support der Plattform und Sie erhalten meist kurzfristig eine Rückmeldung. Der P2P Kredite Vergleich gibt ihnen bereits erste Anregungen, welche Plattform einen zweiten Blick wert ist. Die wichtigsten Punkte für den Test in Eigenregie finden Sie hier.

Kriterien für Ihren P2P Platform Test

1) Rückkaufgarantie

Meistens erkennen Sie Kredite mit Rückkaufgarantie an einer optischen Kennzeichnung. Ein kleines Schild oder ein Schirm gibt ihnen Auskunft über diese Anlagemöglichkeiten. Wenn Sie sich nicht auf das Zahlungsverhalten des Kreditnehmers verlassen möchten, ist die Rückkaufgarantie für Sie besonders wichtig. Andere Aspekte können aber wichtiger für die Wahl der besten Plattform sein.

p2p Vergleich Risiko

2) Anzahl verfügbarer Kredite

Dazu zählt auch die Anzahl der Kredite. Wenn Sie ihr Geld nicht investieren können, ist auf der betreffenden Plattform auch keine Rendite möglich. Achten Sie bei der Überprüfung der verfügbaren Kredite nicht nur auf die gesamte Anzahl. Möchten Sie nicht in gewisse Risikostufen investieren? Oder wollen Sie bestimmte Länder und Währungen vermeiden? Dann müssen Sie die betroffenen Kredite von der gesamt verfügbaren Summe abziehen. Ob die Anzahl der Kredite ausreichend ist, hängt von ihrer Anlagesumme und ihrem Anlagebetrag pro Kredit ab.

3) Autoinvest verfügbar

Sofern Sie sich keine Mühe mit der Auswahl unzähliger Kredite machen möchten, ist das Autoinvest für Sie von großer Bedeutung. Fast jeder Anbieter hat diese Möglichkeit im Angebot. Einige Autoinvests sind detaillierte als andere und bieten mehr Auswahlmöglichkeiten. Wie viele davon Sie wirklich brauchen, können Sie nur in der Praxis herausfinden.

4) Mindestanlagebetrag

Der Mindestanlagebetrag ist sehr von ihrer Anlagestrategie abhängig. Wenn Sie in Immobilien oder in wenige, ausgewählte Kredite investieren möchten, ist ihr Anlagebetrag sehr hoch. Die minimale Anlage spielt dann keine Rolle. Wenn Sie ihr Risiko minimieren und breit streuen wollen, ist die Mindestanlage pro Kredit wichtig. Grundsätzlich gilt: „Je niedriger, desto besser.“

5) Höhe der Gebühren

Gebühren sind Gift für die Rendite. Sie sollten immer die Plattformen bevorzugen, die keine Gebühren erheben. Soll es doch ein Anbieter mit Gebühren sein, sollte er auf anderen Gebieten deutlich besser als die Konkurrenz sein.

6) Sekundärmarkt verfügbar

Wenn Sie ihre Kredite vorzeitig verkaufen möchten und das Geld immer verfügbar sein soll, ist ein aktiver Sekundärmarkt von Bedeutung. Je besser dieser gefüllt ist, desto leichter können Sie ihre laufenden Kredite wieder abgeben.

7) Anbieterrisiko (Rechtsform, Sitz der Firma)

Fast jeder Anbieter begrenzt sein Risiko durch eine haftungsbeschränkte Rechtsform. Wenn Sie ihr Anbieterrisiko im Rahmen des Möglichen verringern wollen, sind deutsche Plattformen die bevorzugte Wahl. Hier müssen Sie sich in erster Linie wohlfühlen.


Infos zu verschiedenen Kreditarten

Die unterschiedlichen Kreditarten, die von P2P Plattformen angeboten werden, bringen einige grundlegende Unterschiede mit sich. Für den P2P Kredite Vergleich ist es auch relevant, ob verschiedene dieser Kreditarten angeboten werden.

5 Kreditarten auf P2P Plattformen

Darlehen mit kurzer Laufzeit

P2P Kredit schulden
Kurzlaufende P2P Kredite sind sehr häufig

Die Definition einer kurzen Laufzeit ist von Investor zu Investor verschieden. In der Regel spricht man bei 0 bis 12 Monaten Laufzeit von Darlehen mit kurzer Laufzeit.

Eine spezielle Kategorie stellen die sogenannten payday-loans dar. Der Name kommt daher, dass der Kreditnehmer sich das Geld nur bis zum nächsten Gehaltseingang leiht.

Kurzlaufende Darlehen zeichnen sich besonders durch einen hohen Kapitalumschlag aus. Das bedeutet, dass das Kapital in einem Zeitraum mehrfach zum Investor zurückfließt und neu investiert werden kann. Auf ein Jahr gerechnet geben kurzlaufende Darlehen zudem meistens mehr Zinsen.

Verbraucherkredite

Kredite, die von einer Bank oder einer Privatperson an einen weiteren privaten Verbraucher getätigt werden, sind Verbraucherkredite. Diese sind nicht zweckgebunden und können vom Kreditnehmer frei verwendet werden.

Zweckgebundene Kredite bieten oft bessere Konditionen (z. B. Auto oder Immobilie), weshalb Verbraucherkredite meistens für den Konsum verwendet werden. Urlaube und Wareneinkäufe können damit finanziert werden.

Autokredite

Ein Autokredit ist eine zweckgebundene Kreditform. Das finanzierte Fahrzeug dient meistens auch gleichzeitig als Sicherheit für den Kredit. Unter Umständen muss der Fahrzeugschein bei dem Kreditinstitut hinterlegt werden. Sollte der Kredit nicht fristgerecht bedient werden, behält sich die Bank vor, das Auto einzuziehen und zur Tilgung der Restschuld zu verkaufen.

Der Kredit wird oft direkt im Autohaus abgeschlossen oder direkt an dieses ausgezahlt. Auf diesem Weg stellt der Kreditgeber sicher, dass das vereinbarte Objekt auch wirklich erworben wurde.

Immobilienkredite

Der Immobilienkredit ist auch in Deutschland weit verbreitet. Eine Wohnung oder ein Haus können in den seltensten Fällen ohne die Aufnahme fremden Kapitals erworben werden. Auch diese Kreditform ist zweckgebunden.

Meistens wird der Bank die Rechnung vorgelegt und diese dann aus dem Kreditvolumen beglichen. Die Bank prüft zuvor, ob der Inhalt der Rechnung mit dem Darlehenszweck übereinstimmt. Immobilienkredite werden sowohl für private als auch gewerbliche Objekte gewährt.

Geschäftskredite

Geschäfts- und Firmenkredite werden an Unternehmen und Selbstständige ausgezahlt. Es gibt diverse Ausprägungen dieser Kredite, die sich nach der Kreditsache und der Frist unterscheiden. Bei der Kreditsache kann es sich um eine Baufinanzierung, eine saisonale Finanzierung oder einen Kontokorrentkredit handeln.

Die Frist kann zwischen wenigen Monaten und bis zu 10 Jahren variieren. Grundsätzlich sollen Geschäftskredite einem Unternehmen Geld zu Verfügung stellen, um seinen Tätigkeiten nachgehen zu können. Das kann sowohl eine Investition in eine neue Maschine als auch der Ausgleich offener Rechnungen sein.


Risiken von P2P Krediten

Die vergleichsweise junge Anlageform der P2P Kredite birgt auch einige Risiken. Manche davon sind offensichtlich und andere erst auf den zweiten Blick sichtbar. Im P2P Kredite Vergleich gehen wir auf einige dieser Risiken ein.

Die 4 größten Risiken

Unregulierte Kreditvergabe

Peer 2 Peer Kredite sicherSelbst wenn einige Anbieter sich freiwillig von der Finanzaufsicht überwachen lassen, ist der Markt für Privatkredite kaum reguliert. Ohne rechtliche Rahmenbedingungen können die Plattformbetreiber weitestgehend frei entscheiden. In Finanzangelegenheiten ist das nicht immer von Vorteil. Grundsätzlich muss die fehlende Regulierung es nicht per se ein Nachteil sein, aber sie ist ein Fakt.

Plattformrisiko

Auch eine P2P Plattform kann insolvent werden. In diesem Fall übernimmt ein Insolvenzverwalter die Unternehmensführung. Trotzdem können Prozesse dadurch verzögert werden oder Daten gehen verloren. Kreditnehmer stellen möglicherweise die Zahlungen ein. Alle getesteten Kreditplattformen sind haftungsbeschränkte Gesellschaften. Deshalb wird auf die Rechtsform im Rahmen des P2P Kredite Vergleich nicht näher eingegangen.

Ausfallrisiko

Der Kreditnehmer ist am Ende dafür verantwortlich, den erhaltenen Kredit auch zu tilgen. Passiert dies aus unterschiedlichsten Gründen nicht, kommt die Rückkaufgarantie ins Spiel. Kredite ohne Garantie müssen über Inkasso- und Gerichtsverfahren eingetrieben werden oder fallen trotzdem aus. Mit Rückkaufgarantie übernimmt die P2P Plattform das Risiko. Es ist damit nicht aus der Welt, es trägt nur jemand anderes als der Investor.

 Zu geringe Diversifikation

Dieses Risiko ist leicht zu beheben, wird aber gerade von unerfahrenen Investoren oft unterschätzt. Eine mangelnde Verteilung der Investition auf verschiedene Ländern, Bonitätsstufen oder sogar P2P-Plattformen kann sich rächen. Wird die eingesetzte Summe auf 10 Kredite aufgeteilt, bedeutet der Ausfall eines Kreditprojektes 10 % Verlust. Bei 100 Krediten wäre es nur 1 % bei 1.000 Krediten 0,1 %. Daher sollte immer eine ausreichende Streuung gewährleistet sein.


Häufig gestellte Fragen

Rund um P2P Kredite tauchen immer wieder einige Fragen auf. Die häufigsten beantworten wir hier im P2P Kredite Vergleich bereits vorab.

Ging schon mal eine Plattform Pleite / Insolvent?

Angeblich sind in China schon mehrere Plattformen insolvenz gegangen, darüber lässt sich aber bei unserer Recherche wenig finden. Bisher ist die einzig uns bekannte Insolvenz die des britischen P2P Anbieters „Collateral“. Da die staatliche FCA Genehmigung auslief und nicht verlängert wurde, verlor der Anbieter die Genehmigung, Kredite zu vergeben.

Das trieb die Plattform in die Insolvenz. Das Verfahren dauert bereits fast ein Jahr an und wurde noch längst nicht abgeschlossen. Neben den hohen Verwaltungsgebühren wird sich noch herausstellen, ob die Anleger entschädigt werden können. Aufgrund signifikanter Verluste aus dem Kerngeschäft musste bisher keine Plattform aufgeben.

P2P Plattform Vergleich Zinsen

Gibt es eine P2P Plattform aus der Schweiz oder Österreich?

Das Volumen der Kreditplattformen aus der Schweiz ist ohne Frage geringer als das der osteuropäischen Konkurrenz, aber es gibt auch lokale Anbieter. Beispielsweise können auf den Plattformen Cashare  und Lend Investments getätigt werden. Der Aufbau der Seiten und die Abwicklung der Kredite bzw. Investments ähneln in weiten Teilen den übrigen Anbietern.

In Österreich ist lediglich ein lokaler Ableger des Anbieters Lendico aktiv. Im P2P Kredite Vergleich wurde Lendico nicht näher untersucht. Dieser wurde inzwischen aufgekauft und ist eine Marke der ING.

Warum holen sich die Leute nicht einfach bei einer Bank Geld?

Peer to Peer Kredit VergleichAls Erstes ist eine P2P Plattform für die Menschen interessant, die bei einer Bank gar keinen Kredit bekommen würden. Ein negativer Schufa Eintrag kann dafür ein Grund sein. Im Vergleich zu Überziehungskrediten von Banken, insbesondere osteuropäischen, sind die Zinsen auf P2P Plattformen aber auch einfach vergleichsweise niedrig.

Die Zinsen im europäischen Ausland bei weitem nicht so tief wie in Europa. Schaut man nach Russland, Ukraine und kleinere angrenzende Länder so werden dort auch von den Banken sehr hohe Zinsen verlangt. Viele Kredite die man auf P2P Plattformen findet stammen genau aus diesen Ländern.

Das Geld ist in vielen Ländern also unter Umständen günstiger als von das der Bank. Zudem wird es schnell ausgezahlt. Wer ein Payday-loan für zwei Wochen benötigt wird schon den nächsten Gehaltseingang verzeichnen können, bevor der Kreditantrag von einer Bank genehmigt wurde. Jedem Anleger muss auch bewusst sein, dass Kunden, die sich günstig Geld bei einer Bank leihen können dies auch tun werden und keine potenziellen Kunden von P2P Anbietern sind.