Im heutigen Beitrag informieren wir über die Quotrix Handelszeiten. Die elektronische Handelsplattform Quotrix wurde 2001 durch die Börse Düsseldorf eingeführt und seitdem von dieser betrieben. Quotrix bietet einen Handel von 08:00 Uhr bis 22 Uhr an, damit auch Börsengeschäfte an der New Yorker Börse für Anleger möglich ist.

Der Handel mit der Handelsplattform Quotrix ist bei einer Reihe von renommierten Banken möglich, wie beispielsweise der Commerzbank, DKB, Postbank oder auch den Sparkassen. Eine komplette Liste aller Marktteilnehmer ist über die offizielle Website von Quotrix zu entnehmen.

Wann sind die Quotrix Handelszeiten?

Die regulären Handelszeiten der Handelsplattform Quotrix sind werktags (Montag bis Freitag) von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr. Verkürzte Handelszeiten können jedoch bei bestimmten Feiertagen entstehen.

Quotrix Handelszeiten am Wochenende: Handel an Samstag und Sonntag möglich?

Der Wochenend-Börsenhandel ist auf der Handelsplattform Quotrix nicht möglich. Wie die Börse Düsseldorf (XONTRO) ist auch auch das Market-Maker-System Quotrix am Wochenende geschlossen.

Quotrix Handelszeiten an Feiertagen möglich (Weihnachten / Neujahr / Silvester)?

Grundsätzlich ist der Handel an bundesweiten Feiertagen, wie Weihnachten, Neujahr oder Ostern ausgesetzt. Regionale Feiertage gelten als normale Handelstage (zum Beispiel Rosenmontag, Mariä Himmelfahrt, Buß- und Bettag). Hier treten die regulären Handelszeiten (08:00 Uhr bis 22:00 Uhr) in Kraft.

Ausnahmen gibt es bei den bundesweiten Feiertagen Christi Himmelfahrt, Pfingstmontag und Tag der deutschen Einheit (Kalenderjahr 2022). Hier ist ein verkürztes Handeln von 08:00 Uhr bis 20:00 Uhr möglich. Zum Ende eines jeden Kalenderjahres veröffentlicht Quotrix einen offiziellen Handelskalender für das Folgejahr auf der Website.

Kryptowaehrungen bei Quortix

Kann man Kryptowährungen bei Quotrix handeln?

Echte Bitcoin, Ethereum und andere Kryptos lassen sich bei Quotrix nicht kaufen. Auf der Handelsplattform Quotrix lassen sich Kryptowährungen nur mittels ETP (Exchange Traded Products) und Zertifikaten, oder Partizipationsscheinen handeln. Diese Art von börsengehandelten Produkten orientieren sich an der Kursentwicklung der jeweiligen Kryptowährungen.

Wichtig zu beachten ist, dass man mit dem Handel von ETP’s und Zertifikaten die gehandelte Kryptowährung zu keiner Zeit besitzt. Die Plattform Quotrix ist somit kein Exchanger von Kryptowährungen , bei welchen direkt mit den jeweiligen Kryptowährungen gehandelt wird.

Ebenfalls kann mit einer Short- oder Inverse-Order auch auf fallende Kurse gehandelt werden. Angeboten werden Bitcoin, Bitcoin Cash, Ethereum und viele weitere Kryptowährungen (wie Ripple, Stellar, Binance oder Cardano). Echte Kryptos kann man hier kaufen: Bitcoin Konto eröffnen

Gibt es bei Quotrix unterschiedliche Handelszeiten für Aktien, ETF und Derivate?

Im Gegensatz zu der Börse Düsseldorf gibt es bei dem Handel über Quotrix mit Aktien, Anleihen, ETF’s und Derivaten keine unterschiedlichen Handelszeiten. Hier gelten ebenfalls die allgemein gültigen Zeiten von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: