5 BUX Alternativen: Unsere Empfehlungen

Heute stellen wir 5 BUX Alternativen vor. Den niederländischen Onlinebroker BUX  gibt es seit 2014. BUX gilt als der am schnellsten wachsende Neobroker Europas. Mittlerweile ist BUX in zehn europäischen Ländern aktiv, wobei die BUX Trading-Plattform BUX Zero provisionsfreies Investieren ermöglicht.

Als BUX Alternative eignen sich folgende Broker

BUX wirbt mit allerlei Besonderheiten um seine Kundschaft wie etwa Gratisaktien für Neukunden, geringen Ordergebühren, einem kostenlosen Konto oder fraktioniertem Investieren. Aber dennoch existieren Online-Broker, die BUX durchaus ebenbürtig sind.

BUX Alternativen

Trade Republic

In unserer Liste mit den besten BUX Alternativen starten wir mit Trade Republic. Das Berliner Startup Trade Republic ist seit 2015 tätig, besitzt eine Banklizenz und gilt als deutsche Fintec-Hoffnung. Der Handel erfolgt bei Trade Republic über das elektronische Handelssystem LS Exchange der Hamburger Börse, welches im Durchschnitt kostengünstiger ist als der Referenzmarkt XETRA.  Mit seiner komfortablen Bedienbarkeit via App sowie einem transparent-einfachen Gebührenmodell ist Trade Republic ideal für Kleinanleger mit geringem Budget, die erste Trading-Erfahrungen machen wollen.

trade republic test
Trade Republic
Der Onlinebroker Trade Republic hat sich als kostengünstiger Broker schnell einen Namen gemacht. Wer schnell und unkompliziert am Smartphone Aktien und ETFs kaufen möchte. Ist hier richtig. Das Trade Republic Depot im Quick-Check:

  • günstig
  • klar strukturiert und einfach zu verstehen
  • einfach zu handhaben
  • lange Handelszeiten
Der Onlinebroker Trade Republic hat sich als kostengünstiger Broker schnell einen Namen gemacht. Wer schnell und unkompliziert am Smartphone Aktien und ETFs kaufen möchte. Ist hier richtig. Das Trade Republic Depot im Quick-Check:

  • günstig
  • klar strukturiert und einfach zu verstehen
  • einfach zu handhaben
  • lange Handelszeiten
Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • 1.500 ETF-Sparpläne und 2.500 Aktiensparpläne
  • Kostenfreies Depot
  • Handel mit 7.000 Aktien, 300.000 Derivaten und neun Kryptowerten
  • kein Mindestordervolumen
  • Nur ein Euro Fremdkostenpauschale pro Order

Nachteile

  • Jede postalische Auftragserteilung kostet 25,00 €
  • Funktionsfähiges Smartphone/Tablet erforderlich
  • Geringe Auswahl an Wertpapieren, Anbietern und Handelspartnern

justTRADE

Das Frankfurter Fin Tec Startup JustTRADE ermöglicht das Traden mit Aktien, Zertifikaten, ETFs, Hebelprodukten sowie Kryptos. Anleger haben bei justTRADE die Wahl zwischen den drei börslichen Handelsplätzen LS Exchange, Quotrix und tradegatexchange. Zudem betreibt justTRADE außerbörslichen Handel an den fünf  Tradingmärkten citi, society generale, UBS, vontobel und wikifolio.  Darüber hinaus kooperiert justTRADE beim Handel mit ETF, ETC und Krypto-ETP´s mit zehn weiteren Handelsplattformen.

justrade erfahrungen
justTrade
In unseren Augen ist justTrade eine gute Option für Einsteiger und für kostenbewusste Investoren. Die Handelsmöglichkeiten sind nicht so umfangreich, dass aktive Trader hier wirklich glücklich werden würden. Aber die einfache Struktur und gerade die geringe Anzahl an Alternativen kann neue Investoren an die Thematik heranführen. Das justTrade Depot im Quick-Check:

  • Handel mit verschiedenen Wertpapieren
  • Handel mit Kryptowährungen
  • Keine Handelsgebühren
  • Insbesondere Derivate nur begrenzt verfügbar
  • Eingeschränkte Anzahl von Handelsplätzen
  • Keine Sparpläne
In unseren Augen ist justTrade eine gute Option für Einsteiger und für kostenbewusste Investoren. Die Handelsmöglichkeiten sind nicht so umfangreich, dass aktive Trader hier wirklich glücklich werden würden. Aber die einfache Struktur und gerade die geringe Anzahl an Alternativen kann neue Investoren an die Thematik heranführen. Das justTrade Depot im Quick-Check:

  • Handel mit verschiedenen Wertpapieren
  • Handel mit Kryptowährungen
  • Keine Handelsgebühren
  • Insbesondere Derivate nur begrenzt verfügbar
  • Eingeschränkte Anzahl von Handelsplätzen
  • Keine Sparpläne
Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • Nationaler und internationaler Aktienhandel
  • 100 ETF-Sparpläne ab 25 € monatlicher Spareinlage
  • Weder Orderprovision noch Handelsplatzentgelte

Nachteile

  • 500 € Mindestordervolumen
  • 0,5 % Negativzins (ab 5000 € Guthaben auf dem Verrechnungskonto)
  • Depotüberträge nicht möglich

Scalable Capital Broker

Auch Scalable darf bei den BUX Alternativen nicht fehlen. Der in München ansässige  Scalable Capital Broker ist seit 2016 tätig und Europas größte digitale Vermögensverwaltung. Bei Scalable Capital haben Trader die Wahl zwischen zwei Modellen: Geldanlagen mit dynamischem Risikomanagement und Aktienquoten-basierten Anlagen, die vornehmlich auf ETFs setzen.  Anleger können bei Scalable Capital entweder dem Rat eines Robot-Advisors folgen oder sich ihr Portfolio selber mit Aktien, ETFs, Fonds, Kryptowährungen und Derivaten zusammenstellen.

Scalable Capital
SCALABLE
Der Scalable Broker ermöglicht es Aktien und ETF zu günstigen Konditionen zu kaufen. Besonders das große Angebot an ETF-Sparplänen überzeugt. Hier hat Scalable seine Stärke. Doch auch der normale Aktienhandel ist kostengünstig möglich. Alles in allem ein wirklich guter Broker.Mehr anzeigen
Der Scalable Broker ermöglicht es Aktien und ETF zu günstigen Konditionen zu kaufen. Besonders das große Angebot an ETF-Sparplänen überzeugt. Hier hat Scalable seine Stärke. Doch auch der normale Aktienhandel ist kostengünstig möglich. Alles in allem ein wirklich guter Broker. Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • optionaler Roboadvisor
  • Trading-Flatrate (ab 2,99 € pro Monat)
  • Xetra-Handel
  • gebührenfreie ETF- und Aktiensparpläne ab 1 Euro
  • Keine Depotgebühr

Nachteile

  • Handelsplatzgebühr 0,01 %, aber mind. 1,50 €
  • Aktien: 0,99 € Ordergebühr
  • Nur zwei Handelsplätze (Gettex und Xetra)

finanzen.net zero

Finanzen.net zero war zunächst unter dem Namen Gratisbroker GmbH nur als Finanzvermittler tätig. Erst 2021 mutierte das Unternehmen unter seinem neuen Namen finanzen.net zero zu einem Onlinebroker.  Finanzen.net zero ist seitdem eine Tochter des Online-Finanzdienstleisters finanzen.net, der wiederum zum Axel-Springer-Konzern gehört.  Zur Zeit baut finanzen.net zero sein Portfolio vor allem im Bereich ETF  (sowohl ETF-Sparpläne als auch handelbare ETFs) massiv aus.

finanzen.net zero
finanzen.net zero
Das Depot von finanzen.net bietet ein interessantes Gesamtpaket aus günstigen Konditionen und vielfältigen Leistungen. Mit der Onvista Bank als Tochter der Comdirect hat sich für finanzen.net ein erfahrener Partner gefunden. Deshalb bewerten wir das finanzen.net Depot als gut und können jedem kostenbewussten Anleger einen zweiten Blick empfehlen.
Das Depot von finanzen.net bietet ein interessantes Gesamtpaket aus günstigen Konditionen und vielfältigen Leistungen. Mit der Onvista Bank als Tochter der Comdirect hat sich für finanzen.net ein erfahrener Partner gefunden. Deshalb bewerten wir das finanzen.net Depot als gut und können jedem kostenbewussten Anleger einen zweiten Blick empfehlen. Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • Keine Mindestanlagesumme
  • Keine Depotgebühren, Fremdkostenpauschalen oder Nebenkosten
  • Kein Mindestordervolumen
  • Ideal für Kleinanleger

Nachteile

  • Externe Depotführung (bei der Baader Bank)
  • Nur ein Handelsplatz (Gettex)
  • 1 € Gebühren für Order unter 500 €

comdirect 

Weiter geibt es bei den BUX Alternativen mit einem klassischen Broker. Comdirect wurde 1994 als Tochtergesellschaft der Commerzbank gegründet und zählt seit dem Jahr 2000 zu dessen Marken. Als „Bank im Handy“ traden Anleger bei Comdirect nur mit dem Smartphone. Der Vorteil davon ist, dass bei comdirect die komplette Vermögensverwaltung inklusive des gesamten Tradings via App erfolgt. Gehandelt wird bei Comdirect an sechs deutschen Börsen, und dies mit praktisch allen Wertpapiersorten wie etwa Aktien, ETFs, Anleihen, Kryptowährungen, CFDs, Optionsscheine, Futures und Fonds.

Comdirect Bitcoin kaufen
Comdirect
Neben dem reinen Wertpapierhandel bietet das Comdirect Depot noch weitere Services. Risikoanalysen, grafische Aufbereitungen und diverse persönliche Services runden das stimmige Gesamtbild ab. Gänge Services wie außerbörslicher Handel, Sparpläne und eine App gibt es ebenfalls. Comdirect im Quick-Check:

  • Rabatte für Vieltrader
  • Handel an allen deutschen Börsen möglich, außerdem über 40 ausländische Handelsplätze
  • Risikoanalyse, Musterdepots, Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr
  • Praktische App
  • Außerbörslicher Handel
Neben dem reinen Wertpapierhandel bietet das Comdirect Depot noch weitere Services. Risikoanalysen, grafische Aufbereitungen und diverse persönliche Services runden das stimmige Gesamtbild ab. Gänge Services wie außerbörslicher Handel, Sparpläne und eine App gibt es ebenfalls. Comdirect im Quick-Check:

  • Rabatte für Vieltrader
  • Handel an allen deutschen Börsen möglich, außerdem über 40 ausländische Handelsplätze
  • Risikoanalyse, Musterdepots, Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr
  • Praktische App
  • Außerbörslicher Handel
Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • Trading-App
  • weltweit kostenfrei Bargeld abheben
  • Girokonto und Depotführung kostenlos (mind. in den ersten sechs Monaten)
  • Kostenloser Depotübertrag

Nachteile

  • 3,90 Euro pro Trade (für 12 Monate)
  • Anlagebetrag mindestens 3.000 €
  • Keine internationalen Börsen

FAZIT

Kleinanleger sind bei Trade Republic und bei finanzen.net zero gut aufgehoben, da dort keinerlei Depotgebühren anfallen und es auch kein Mindestordervolumen gibt. JustTRADE punktet mit seinem außerbörslichen Handel, comdirect mit seinem kostenlosen Girokonto. Scalable Capital eignet sich dagegen mit seinen Trading-Flatrates vor allem für Vieltrader.


Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren: 

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K