Interessierte Anleger fragen sich, ob man die Obi Aktie kaufen kann. Das Unternehmen ist sehr bekannt und könnte eine gute Geldanlage sein. Die Frage, ob man die Obi Aktie kaufen kann, ist klar mit „Nein“ zu beantworten. Der Grund hierfür ist, dass es keine Aktien von Obi gibt.

Obi logo

Obi Aktie an der Börse kaufen?

Wie bereits eingangs dargestellt, ist Obi kein börsennotiertes Unternehmen. Generell kann man Aktien nur an Börsen kaufen. Der Kauf erfolgt durch Beauftragung einer Bank oder eines Brokers. Die Obi Aktie ist an keiner Börse notiert, daher werden auch keine Aktien von Obi gehandelt.

Das Unternehmen Obi

1970 wurde Obi von drei Personen gegründet und eröffnete den ersten Baumarkt. Das Unternehmen entwickelte sich sehr positiv, zahlreiche neue Baumärkte wurden in Deutschland eröffnet. Heute ist Obi ein international tätiger Konzern mit ca. 654 Standorten in 11 Ländern.

Die Firmenzentrale ist in Wermelskirchen in Nordrhein-Westfalen. Neben den eigenen Baumärkten gibt es in Österreich und der Schweiz Franchisepartner. Dies sind selbständige Unternehmer, die ihre Baumärkte unter dem Logo Obi betreiben. Der Gruppenumsatz ist stark gestiegen und beträgt zuletzt ca. 6,2 Mrd. Euro, insgesamt beschäftigt Obi ca. 46.000 Mitarbeiter.

Deutschland ist innerhalb der Obi-Gruppe mit Abstand der größte Absatzmarkt. Die Eigentümerstruktur hat sich seit dem Verkauf der Gründerfamilien stark verändert. Eigentümerin von Obi ist die Olympics Baumarkt Holding.

Deren Gesellschafter ist die Tengelmann Group mit 74,23 Prozent sowie die Lueg-Gruppe mit 25,77 Prozent. Betreiberin der zahlreichen Baumärkte sowie des Franchise-Geschäfts ist die Obi Group GmbH in Wermelskirchen. Diese ist eine 100-prozentige Tochter der Olympics Baumarkt Holding GmbH.

Obi Kurs – Ergebnis von Angebot und Nachfrage

Wie kommen Kurse an den Börsen zustande? Die Basis für jede Preisfestsetzung ergibt sich aus dem Angebot und der Nachfrage. Genauso funktioniert auch die Ermittlung der Aktienkurse. Gäbe es die Obi Aktie, würden deren Angebot und Nachfrage den Kurs dieser Aktie bestimmen.

Hat Obi eine WKN und ein Tickersymbol?

Jede börsennotierte Aktie hat eine eigene Kennnummer. In Deutschland ist das die Wertpapierkennnummer (WKN), das internationale Tickersymbol für Aktien ist die ISIN. Diese Kennnummern sind fester Bestandteil beim Kauf und Verkauf der jeweiligen Aktien.

Hintergrund für diese Kennung ist, dass es jede Aktie nur einmal gibt. Somit ist gewährleistet, dass keine Fehler beim Börsenhandel entstehen. Da die Obi Aktie an keiner Börse gehandelt wird, hat sie auch keine WKN oder ISIN.

Obi Aktie kaufen

Baumarkt Alternativen: Diese Wettbewerber sind Börsennotiert

Im Segment der Baumärkte gibt es viele Alternativen. Allerdings sind die wenigsten börsennotierten Unternehmen. In Deutschland ist nur die Hornbach-Gruppe als börsennotiertes Unternehmen tätig. Wer dagegen international nach Alternativen sucht, wird mit Home-Depot in den USA fündig. Dieses Unternehmen ist eines der größten Konzerne im Bereich der Baumärkte.


Andere Aktien die oft gesucht werden: