Growney: Erfahrungen, Test & aktuelle Bewertungen

Wir möchten Ihnen in diesem Test verschiedene Growney Erfahrungen vorstellen und Ihnen natürlich auch erklären, was Growney eigentlich ist. Der digitale Vermögensverwalter, auch als „Robo Advisor“ bekannt, verspricht eine einfache und effektive Geldanlage. Dabei können Sie mit Sparplänen oder Einmalanlagen einsteigen.

Neben diesem Grundprinzip nehmen wir auch die Kosten unter die Lupe. Außerdem haben wir uns ein wenig umgehört und verschaffen Ihnen einen Überblick, wie andere Kunden und Testportale über Growney denken. Mit diesen ganzen Informationen haben Sie einen umfassenden Überblick über das gesamte Angebot von Growney und können wunderbar beurteilen, ob diese Form der Geldanlage das richtige für Sie ist.

Robo Advisor Growney
Growney
Wir finden das Angebot von Growney sehr gut strukturiert und sehr ansprechend. Die Strategie ist transparent und die Rendite konnte sich bisher ebenfalls sehen lassen. Gleichzeitig punktet der Anbieter mit niedrigen Kosten. Auch ein Firmendepot oder ein Mietkautionsdepot bietet kaum ein anderer Robo Advisor an.
Wir finden das Angebot von Growney sehr gut strukturiert und sehr ansprechend. Die Strategie ist transparent und die Rendite konnte sich bisher ebenfalls sehen lassen. Gleichzeitig punktet der Anbieter mit niedrigen Kosten. Auch ein Firmendepot oder ein Mietkautionsdepot bietet kaum ein anderer Robo Advisor an. Weniger anzeigen

Growney Erfahrungen


Growney Erfahrungen: Unsere Einschätzung

Zuerst geht es um die Grundlagen bei Growney. Ihr Vermögen wird in ein ETF-Portfolio investiert und Ihrer Risikoneigung angepasst. Die einzelnen ETFs beinhalten wiederum viele verschiedene Aktien und Anleihen, sodass Sie auf bis zu 5.000 einzelne Wertpapiere gestreut investieren können. Diese breite Streuung soll Ihr Risiko bei der Investition so weit wie möglich verringern. Starten können Sie übrigens ab einem Einmalbetrag von 500 Euro und mit Sparplänen ab 25 Euro monatlich.

Wenn Sie ein Depot eröffnen möchten, ist der erste Schritt eine kurze Anlageberatung. Neben Ihrer finanziellen Situation ist hier insbesondere Ihr Risikoprofil interessant. Je mehr Sie bereit sind, die Chancen des Aktienmarktes zu nutzen, desto höher wird voraussichtlich der Anteil an Aktien-ETFs sein. Umgekehrt bedeutet ein höheres Sicherheitsbedürfnis in der Regel einen höheren Anteil an Anleihen. Basierend auf diesen Daten macht Growney Ihnen einen Vorschlag für eine Strategie.

Diese können Sie auswählen und dann Ihr Depot bei der Suttor Bank Hamburg direkt über Growney eröffnen. Danach kümmert sich der Robo Advisor selbstständig um mögliche Anpassungen der Depotanteile. BEI GROWNEY ANMELDEN

Hinweis

Alle Strategien von Growney gibt es übrigens auch in einer nachhaltigen Form. Dann verwenden Sie nur ETFs, die nach etischen und Nachhaltigkeitsstandards ausgewählt wurden. Inwiefern das für Sie einen Renditevorsprung verspricht, muss sich aber erst noch zeigen. Die erwartete Rendite laut Growney verändert sich durch eine nachhaltige Strategie jedenfalls nicht.


Growney Performance: Was kann der Robo Advisor?

Zuerst einmal gibt Growney auch selbst eine erwartete Rendite für die verschiedenen Strategien an. Für die Strategie „green100“ der höchsten Risikokategorie sind 6,84 % pro Jahr nach Kosten angepeilt. In der am wenigsten riskanten Kategorie „green20“ sind es immerhin noch 1,87 % pro Jahr. Im Praxistest schlägt sich Growney ebenfalls solide.

Verglichen mit einem MSCI-World ETF liegt die Growney Performance nur wenige Prozent unter dem ETF. Diese Differenz können Sie auf die Gebühren zurückführen. Damit bestätigt sich auch Growney Aussage, dass keine Extrakosten neben den offiziell ausgewiesenen Positionen gibt.

Testsieger growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.


Growney Kosten: Das kostet Sie die Vermögensverwaltung

Das führt uns zu den Growney Kosten. Diese liegen bei Anlagebeträgen unter 50.000 Euro bei 0,68 % pro Jahr. Ab diesem Wert sinken sie für den gesamten Anlagebetrag auf 0,38 %. Dazu kommen die Kosten der ETFs. Diese liegen zwischen 0,15 % und 0,23 % pro Jahr. Die ersten drei Monate sind für Neukunden übrigens kostenlos. So können Sie das Angebot kennenlernen und sich ein Bild aus der Praxis machen.

Sollten Sie bereits sehr vermögend sein oder vielleicht etwas Geld geerbt haben, sinken die Growney Kosten für Sie noch weiter und sie erhalten zusätzliche Vorteile. Ab 250.000 Euro erhalten sie beispielsweise einen persönlichen Ansprechpartner. Ab einem siebenstelligen Depot sinken Ihre Kosten sogar auf bis zu 0,25 % pro Jahr. Dazu erhalten Sie einmal im Jahr eine persönliche Performancepräsentation sowie ein Abendessen mit Ihrem persönlichen Ansprechpartner.


Unsere Meinung zu Growney

Wir finden das Angebot von Growney sehr gut strukturiert und sehr ansprechend. Die Strategie ist transparent und die Rendite konnte sich bisher ebenfalls sehen lassen. Gleichzeitig punktet der Anbieter mit niedrigen Kosten. Auch ein Firmendepot oder ein Mietkautionsdepot bietet kaum ein anderer Robo Advisor an. Wenn Sie sich also nicht selbstständig mit der Geldanlage auseinandersetzen wollen und hier einen Partner wünschen, kann diese Funktion von Growney erfüllt werden. Natürlich wären Sie mit einem ETF-Depot ohne Robo Advisor günstiger unterwegs.


Growney Erfahrungen von bestehenden Kunden

Um sich über ein Produkt oder eine Dienstleistung zu informieren, können Sie natürlich auch nach Bewertungen und Erfahrungen von bestehenden Kunden Ausschau halten. Growney Erfahrungen gibt es tatsächlich reichlich im Internet. Beispielsweise erreicht die Anzahl der Bewertungen auf Trustpilot beinahe 300. Das Bild, dass sich dabei ergibt, ist sehr positiv. Über 90 % der Kunden bewerten das Angebot als „Gut“ oder „Hervorragend“.

Service und Transparenz werden dabei von den Kunden besonders hervorgehoben. Der Support von Growney konnte in den meisten Fällen alle Fragen oder Probleme schnell klären. Auch das Mietkautionsdepot wurde mehrfach als gute Alternative hervorgehoben. Einige der wenigen negativen Bewertungen lassen zudem vermuten, dass die Kunden das Anlagekonzept nicht vollständig verstanden haben.

Nach wenigen Monaten sind hier negative Renditen der Grund für die Bewertungen. Bedenken Sie grundsätzlich, dass es wie bei allen Anlagen am Kapitalmarkt auch mehrere Monate oder Jahre bergab oder zumindest seitwärts gehen kann. Genau für dieses Risiko haben Sie auch eine höhere Renditechance als auf dem Sparbuch.

Growney Bewertungen

Auf anderen Meinungsportalen wie beispielsweise Finanztip ergibt sich ein sehr ähnliches Bild. Allerdings ist die Anzahl der Bewertungen nicht so hoch wie bei Trustpilot.

Auch in Fachforen tauschen sich Anleger zu Growney aus. Hier erwähnen Anwender beispielsweise mehrfach, dass sie positiv bewerten, dass Growney die Anlagestrategie, anders als andere Robo Advisor, nicht selbstständig verändert und nur das Rebalancing durchführt. Gleichzeitig gibt es stimmen, die sich für eine selbstständige Anlage in ETFs aussprechen, um die Gebühren zu sparen.
Testsieger growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.


Growney Erfahrungen auf Videoplattformen

Bewertungen, Erfahrungen und Produkttests gibt es mittlerweile fast immer auch in Videoform. So haben sich auch einige YouTuber dazu entschieden, über das Angebot von Growney zu berichten und es selber auszuprobieren. Dies kann für Sie besonders spannend sein, weil Sie auch eine Vorstellung von den tatsächlichen Abläufen bekommen. So haben Sie eine Idee, ob Sie sich auch mit der Nutzeroberfläche wohlfühlen würden.

In diesem Video berichtet beispielsweise ein Anleger, wie seine Erfahrungen sowohl mit den Einmalanlagen als auch mit monatlichen Sparplänen sind. Von der Rendite ist der Kanal „Mr. Money Software“ in seinem Growney Test vollkommen überzeugt. Der Fokus des Videos liegt allerdings mehr auf der Rendite als auf der Benutzeroberfläche von Growney.

Ein weiteres Video hat der Kanal „FinanzEinstieg“ veröffentlicht. Hier geht es eher um einen groben Überblick des Angebotes und auch die Benutzeroberfläche. Mit dem Moderator können Sie also den gesamten Anmeldeprozess und auch die Auswahl eine Anlagestrategie durchlaufen. So bekommen Sie ein gutes Gefühl, was Sie erwartet, ohne selbst aktiv werden zu müssen. Lassen Sie sich bitte nicht verwirren: Die Beiträge sind seit der Erstellung dieses Videos noch einmal gesunken und stimmen damit nicht mehr mit den aktuellen Preisen überein.


Growney Test von Finanztest, Stiftung Warentest & Co?

Growney Erfahrungen von verschiedenen Quellen sind zwar ein guter Anfang, aber ein offizieller Growney Test hat noch mehr Aussagekraft. Glücklicherweise wurde Growney von der Stiftung Warentest ausführlich untersucht. Die Fachabteilung Finanztest vergab in der Ausgabe 07/2021 die Note sehr gut (1,3) und kürte Growney damit zum Testsieger. Sowohl die geringen Kosten als auch die hohe Transparenz überzeugten die Tester vollständig. Getestet wurde in der Kategorie eines 100.000 Euro Portfolios. Aber auch in den anderen Kategorien gehört Growney bei der Stiftung Warentest immer wieder zu den Siegern.

Außerdem konnte Growney 2021 den deutschen Servicepreis in der Kategorie „Finanzapp“ gewinnen. Die Wirtschaftszeitschrift „Handelsblatt“ vergab 2020 ebenfalls die Note sehr gut für das Angebot von Growney. Auch die Redaktion von Finanztip vergibt eine Empfehlung für diesen Robo Advisor. Darüber hinaus gibt es viele weitere positive Pressestimmen. Dies spricht dafür, dass Growney einiges richtig macht und sowohl aus professioneller Sicht als auch aus Anlegerperspektive eine gute Wahl sein kann.

Testsieger growney: Einfach. Erfolgreich. Anlegen.

Growney Alternativen

Zu guter Letzt möchten wir Sie über mögliche Alternativen zu Growney informieren. Denn wie Sie bereits gesehen haben, handelt es sich um kein Hexenwerk. Die Plattform schlägt Ihnen ETFs vor und übernimmt einmal jährlich die Anpassung der Gewichtung im Depot. Die offensichtliche Alternative zu Growney und anderen Robo Advisors wäre daher, Ihr Geld selbst anzulegen. Mit einem weltweiten ETF Portfolio müssen Sie nur selten die Gewichtung anpassen, wenn Sie dies überhaupt wollen. Mit einem ETF-Depot oder einem kostenlosen Broker sind Sie dann sogar noch günstiger unterwegs, als mit einem Robo Advisor.

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K