Space X Aktie kaufen: Wann ist der Börsengang?

Space X Aktie kaufen

Auf den Börsengangs des sehr interessanten Unternehmens warten sicher viele Anleger. Leider warten sie vergebens, ein Börsengang der Space X Aktie ist nicht vorgesehen.

Space X Aktie kaufen sinnvoll?

Aktien zu kaufen ist immer dann sinnvoll, wenn man Kurssteigerungen erwartet. Besonders in Zeiten steigender Inflation ist die Geldanlage in Sachwerte immer vorteilhaft. Der Kauf der Space X Aktie dürfte sehr sinnvoll sein. Aber wie bereits dargestellt, kann man diese Aktie zurzeit nicht kaufen.

Das Unternehmen SpaceX

SpaceX wurde 2002 von Elon Musk gegründet. Nachdem er sich von zwei seiner Internetbeteiligungen getrennt hatte, investierte er einen Teil dieses Geldes in die Unternehmensneugründung. Neben Elon Musk wird das Unternehmen von Gwynne Shotwell und Lars Blackmore geführt. Ziel des Raumfahrt- und Telekommunikationsunternehmens sollte die Kolonialisierung des Mars sein.

Um dies zu erreichen, beschäftigt sich SpaceX vorerst mit dem Transport von Satelliten ins Weltall und die Versorgung der ISS mit Transportflügen. Hierzu hat Space X die Trägerrakete Falcon sowie den Raumtransporter Dragon entwickelt. Beide sind mittlerweile sehr erfolgreich. 2008 und 2014 erhielt das Unternehmen Aufträge seitens der NASA im Wert von 1,6 Mrd. USD sowie 2,6 Mrd. USD.

Die Trägerrakete Falcon wurde immer erfolgreicher. Es ist SpaceX gelungen, die Trägerrakete mehrmals zu verwenden. Dies reduziert die Kosten für einen Start drastisch. Ein weiteres Ziel von SpaceX ist der Aufbau eines erdumspannenden schnellen Internetnetzes. Hierfür sollen mehr als 10.000 Starlink Satelliten ins Weltall transportiert werden, bisher sind ca. 2.000 davon im Erdorbit.

Wenn das Satellitennetz komplett ist, soll überall auf der Erde ein schneller Internetzugang möglich sein. Da dieses Netzwerk von Satelliten für Internetunternehmen sehr interessant ist, werden diese Unternehmen versuchen sich entweder an SpaceX zu beteiligen oder langfristige Nutzungsverträge mit dem Unternehmen abzuschließen.

Google hat sich bereits 2015 mit ca. 1 Mrd. USD an SpaceX beteiligt, ein weiterer Investor ist die Kapitalgesellschaft Fidelity. Zusammen kommen diese Investoren auf einen Anteil von ca. 10 Prozent.

SpaceX Logo

Wie viel ist SpaceX Wert?

Der Unternehmenswert ist schwer zu schätzen. Anhand der Beteiligungen von Google und Fidelity wurde das Unternehmen SpaceX auf ca. 10 Mrd. USD geschätzt, das war allerdings 2015. Mittlerweile hat sich die Raketentechnologie weiterentwickelt.

Die Trägerraketen Falcon übernehmen den gesamten Transport für die NASA, insbesondere die Versorgung der ISS. Die Trägerrakete Falcon hat seit 2017 die Trägerrakete Ariane der NASA abgelöst. Viele Satelliten werden ebenfalls von SpaceX ins Weltall transportiert. Der heutige Wert des Unternehmens dürfte den damaligen Schätzwert um ein Vielfaches überschreiten.

Ist Elon Musk CEO?

Der Gründer Elon Musk ist CEO und CTO (technischer Direktor) des Unternehmens. Allerdings liegt die Führung des Unternehmens hauptsächlich bei Gwynne shotwell. Sie ist Präsidentin und COO des Unternehmens, und somit zuständig für das operative Geschäft.

Wer entscheidet über SpaceX Tickersymbol, WKN und ISIN?

Sollte die Space X Aktie mittels eines IPO an der Börse gelistet werden, muss sie eine Kennnummer erhalten. Da zu erwarten ist, dass die Aktiennotierung an mehreren Börsen erfolgt, ist die Vergabe der ISIN-Kennnummer erforderlich. Diese wird von der Association of Nationale Numering Agencies (ANNA) vergeben.

Prognose: Was wird der Preis beim Börsengang sein?

Das Unternehmen legt den Ausgabepreis im IPO genau fest. Dabei orientiert es sich an dem Unternehmenswert. Hierfür werden meistens externe Gutachter beauftragt. Dann wird festgelegt, wie viel Aktien ausgegeben werden.

Da zurzeit weder das eine noch das andere unbekannt sind, kann eine Preisermittlung der Space X Aktie nicht ermittelt werden. Erfahrungsgemäß wird der festgelegte Aktienpreis am ersten Handelstag deutlich überschritten.

Space X Aktie kaufen

Noch vor IPO in SpaceX investieren, wie könnte das gehen?

Nur Großinvestoren können sich im Rahmen von Finanzierungsrunden am Gesellschaftskapital beteiligen, wie beispielsweise Google. Im Gegenzug erhalten sie dann Aktien.

Normale Anleger oder Fondsgesellschaften können sich erst beim IPO an der Gesellschaft beteiligen, eine vorherige Investition ist somit nicht möglich. Anleger können sich indirekt über Google an SpaceX beteiligen. Google dürfte vom IPO von SpaceX profitieren, die wird sich positiv auf deren Aktie auswirken.

Konkurrenz und Wettbewerber

Kommerzielle Wettbewerber zu SpaceX gibt es nicht. Weltraumflüge wurden bisher nur von der amerikanischen NASA, von Russland und neuerdings von China durchgeführt. Die NASA hat die Weltraumtransporte weitestgehend an SpaceX übertragen. Der Amazon Gründer Jeff Bezos engagiert sich auch in der Raumfahrt.

Allerdings ist dieses Unternehmen bisher keine Konkurrenz für SpaceX. Börsennotierte Investmentfirmen, die bereits in SpaceX investiert sind Im Rahmen der notwendigen Kapitalbeschaffungen können sich Kapitalgeber mit großen Beträgen beteiligen. Bisher sind nur die beiden Investoren Google und Fidelity bekannt.

Dies besitzen ca. 10 Prozent der Firmenanteile. Es kann jedoch davon ausgegangen werden, dass weitere Investoren die Möglichkeit deiner Beteiligung erhalten. Noch ist das Unternehmen nicht profitabel und benötigt daher weiter hohe Kapitalbeträge


Andere Aktien, die oft gesucht werden:

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K