Pleo Kreditkarte: Erfahrungen & Bewertung

Sie sind auf der Suche nach Pleo Erfahrungen oder wollen überhaupt wissen, was es mit Pleo und seinen Produkten auf sich hat? Hier sind Sie richtig. Wir stellen Ihnen das Unternehmen Pleo und sein Hauptprodukt, eine Business-Kreditkarte vor.

Dabei müssen Sie kein riesengroßes Geschäft besitzen. Die Pleo Kreditkarte richtet sich besonders an kleine und mittlere Unternehmen und Selbstständige. Sie soll helfen, private und berufliche Ausgaben zu trennen und jederzeit den vollen Überblick zu behalten.

Wir zeigen Ihnen aber nicht nur, was Pleo Ihnen bieten kann und welche Konditionen das junge Unternehmen aufruft. Vielmehr möchten wir Ihnen auch einen Überblick über die Pleo Erfahrungen und Meinungen auf den verschiedenen Plattformen geben. So erkennen Sie bestenfalls direkt mögliche Stärken und Schwächen auf einen Blick.


Die Pleo Kreditkarte: Unsere Bewertung

Die Pleo Kreditkarte soll in Ihrem Unternehmen für Entlastung sorgen und die Digitalisierung vorantreiben. Dafür setzt Pleo auf eine einfache Handhabung, guten Überblick und smarte Lösungen.

Denn eigentlich handelt es sich um mehr als eine Kreditkarte. Es handelt sich vielmehr um eine ganzheitliche Ausgabenlösung für Ihr Unternehmen. Dabei ist es egal, ob Sie alleine arbeiten oder einige Mitarbeiter beschäftigen. Das Unternehmen stammt übrigens aus Dänemark, ist aber auch in anderen Ländern aktiv.

Was ist die Pleo Kreditkarte?

Das Konzept von Pleo basiert erst einmal auf einer Kreditkarte von Mastercard. Alle Mitarbeiter mit einer solchen Kreditkarte können diese für diverse betriebliche Zahlungen nutzen. Sowohl Onlineeinkäufe als auch die Bezahlung an der Ladentheke sind möglich. Neben der Plastikkreditkarte können Sie außerdem elektronische Kreditkarten für die einmalige Nutzung erzeugen.

Pleo Kreditkarte Testsieger

Das Besondere ist jedoch die Belegerfassung. Immer wenn der Inhaber einer Pleo Karte eine Zahlung tätigt, bekommt er darüber direkt eine Benachrichtigung. In der App kann dann direkt der passende Beleg zu der Ausgabe hinzugefügt werden. Die App liest außerdem den Beleg aus und kategorisiert die Ausgabe. Das spart Zeit und mögliche Fehler. Außerdem können Sie in der App Notizen zu den verschiedenen Ausgaben machen. Diese können zum Beispiel für die Buchhaltung gedacht sein.

Sicherheit

Rechtssicherheit spielt auch bei kleinen Unternehmen eine große Rolle. Schließlich möchten Sie gut vorbereitet sein, wenn das Finanzamt sich eventuell zu einer Prüfung anmeldet. Dafür müssen Sie unter anderem die Grundlagen ordnungsgemäßer Buchführung und Dokumentation (GOBD) einhalten. Pleo erfüllt diese Anforderungen nach eigenen Angaben bereits und kann Ihnen somit eine weitere Sorge abnehmen. Das bedeutet auch, dass Sie einmal erfasste Belege nicht mehr unbedingt in Papierform brauchen.

Wenn Sie noch etwas mehr Digitalisierung wünschen, können Sie auch das Addon „Fetch“ verwenden. Hierbei durchsucht die Anwendung Ihr E-Mail-Postfach automatisch nach Rechnungen und erfasst diese für Sie. Das System erfasst sogar Belege, die seit bis zu einem Jahr in Ihrem Postfach schlummern. Sollte eine Rechnungserfassung mit Fetch nicht möglich sein, können Sie natürlich weiterhin die manuelle Erfassung per Kamera verwenden.


Mögliche Vorteile für Ihre Buchhaltung

Einen weiteren großen Vorteil kann Pleo für Ihre Buchhaltung bedeuten. Diese kann beispielsweise mithilfe des zentralen Wallets alle Kreditkarten verwalten, die gerade aktiv sind. Außerdem können Sie Limits für die einzelnen Karten festlegen und in Echtzeit jede Ausgabe überwachen.

Das ermöglicht eine tagesaktuelle Buchhaltung und ist zudem sehr sicher. Eine weitere Arbeitserleichterung sind die Schnittstellen zu gängiger Buchhaltungssoftware. Pleo unterstützt beispielsweise den Datenaustausch mit Datev oder LexOffice, sodass Sie auch bei der Buchung Ihrer Belege möglichst wenig Aufwand haben. Das System kann die Dokumente sogar vorkontieren und Analysen über die Ausgaben anfertigen.


Preise und Kontomodelle

Bei Pleo können Sie aus insgesamt drei verschiedenen Pakten wählen. Diese unterscheiden sich bezüglich der Leistungen, aber auch der Kosten, die Sie dafür aufwenden müssen. Gewissermaßen das Schnupperpaket ist dabei das Modell „Free“. Für kleine Unternehmen und Einsteiger gibt es ein kostenfreies Modell, mit dem Sie bis zu fünf Kreditkarten und viele weitere Funktionen erhalten.

Das Modell „Team“ gibt es für etwas größere Teams und Unternehmen. Hier erfolgt die Abrechnung pro Nutzer und auch Funktionen, wie die Echtzeit-Datenansicht sind möglich. Alle verfügbaren Services inklusive persönlicher Kundenbetreuung erhalten Sie mit dem Modell „Business“.

Hier ist im Basispreis alles enthalten und Sie müssen nicht auf weitere Kosten gefasst sein. Hier finden Sie eine Übersicht einiger Leistungen für die einzelnen Kontomodelle und natürlich auch die Preise.

  Free Team Business
Kosten 0,00 EUR 9,99 EUR pro Nutzer pro Monat Ab 1.999 EUR pro Monat
Nutzer bis zu 5 flexibel unbegrenzt
Virtuelle und physische Karten JA JA JA
Individuelle Limits NEIN JA JA
Vereinfachte Reisekostenerfassung NEIN JA JA
Buchhaltungsschnittstellen JA JA JA
Zugang für externe Buchhalter JA JA JA
Analyse Dashboard NEIN JA JA
Persönliches Onboarding und Kundenbetreuung NEIN NEIN JA

Pleo Erfahrungen: So schätzen wir das Angebot ein

Insbesondere für kleine Unternehmen sehen wir für Pleo einige mögliche Anwendungen und diverse Vorteile. Gerade die Unterstützung bei der Buchhaltung und Reisekosten können Gold wert sein.

Schließlich sind diese Aufgaben gerade in kleinen Unternehmen echte Zeitfresser. Auch mit dem Free-Modell zum Testen können Sie kaum etwas falsch machen. Inwiefern sich das Business-Konzept lohnt, stimmt uns jedoch etwas skeptisch. Als Unternehmen sollten Sie bereits eine gewisse Größere erreicht haben, damit mögliche Einsparungen und Erleichterungen die Kosten rechtfertigen.

Wenn Sie dieses Angebot nicht überzeugt haben sollte, können Sie sich aus das Penta Geschäftskonto näher anschauen. Auch hierzu haben wir für Sie diverse Erfahrungen und Bewertungen übersichtlich zusammengefasst. >>Zu den Penta Erfahrungen<<


Pleo Erfahrungen von bestehenden Kunden

Pleo Erfahrungen Kunden

Wenn es um Geld geht, ist Vertrauen gut, aber Kontrolle natürlich besser. Deshalb stellt sich die Frage, welche Erfahrungen aktuelle Kunden mit Pleo gemacht haben. Pleo Erfahrungen können Sie beispielsweise auf Vergleichsportalen oder in Internetforen finden. Sie bekommen Sie einen ersten Eindruck, ob das Unternehmen hält, was es verspricht.

Aber zuerst einmal zu den Angaben von Pleo selbst. Denn einige namhafte Referenzen finden sich bereits auf der Startseite des Unternehmens. Beispielsweise verwenden die folgenden Unternehmen die Kreditkarten von Pleo:

Bekannte und scheinbar zufriedene Kunden sind erst einmal ein gutes Zeichen. Um einen genaueren Blick zu bekommen, haben wir auch die Bewertungen auf Trustpilot analysiert. Das Ergebnis ist beeindruckend. 92 % der über 300 Bewertungen vergeben die Bestnote. Das entspricht 4,6 von 5 Sternen. Dabei haben sich bisher besonders viele Kunden aus Dänemark und anderen Nordeuropäischen Ländern zu Wort gemeldet. Pleo ist in ganz Europa aktiv.

Ein deutscher Nutzer merkt allerdings an, dass man scheinbar ein Unternehmen benötige, dass im Handelsregister eingetragen ist, um die Lösung von Pleo nutzen zu können. Die wenigen kritischen Kommentare werden jedoch vom Pleo-Team ausführlich und freundlich beantwortet.

Ein ähnliches Bild zeichnen übrigens auch die Kundenbewertungen auf der Seite Capterra. Hier gibt es sogar 4,9 von 5 möglichen Sternen. Erneut haben hier Nutzer aus verschiedenen Ländern kommentiert und ihre Einschätzung geteilt.

Ein spannendes Interview im Videoformat mit praxisnahen Pleo Erfahrungen einer Steuerkanzlei finden Sie außerdem hier:


Tests von Stiftung Warentest und Co.

Noch mehr als von den subjektiven Meinungen anderer Kunden können Sie von einem neutralen Test der Stiftung Warentest oder Finanztest profitieren. Hier müssen wir Sie jedoch vertrösten.

Aktuell hat die Stiftung Warentest Pleo noch nicht unter die Lupe genommen. Wir hoffen jedoch, dass sich die Tester bald auch dieses Angebot anschauen. Bisweilen können Sie aber auch die kostenlose Testmitgliedschaft bei Pleo abschließen und sich selbst an das Produkt herantasten.

Denn obwohl es noch keinen unabhängigen Test oder Vergleich gibt, hat das Unternehmen in den letzten Jahren einige Preise für sein Produkt einsammeln können. Dazu zählen beispielsweise:

  • EX Entrepreneur Award 2020
  • FinTech50 2020
  • KPMG Fintech 100 2019
  • Global Startup of the Year 2020

Diese Kreditkarten könnten Sie auch interessieren:

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K