5 ING Diba Alternativen

Heute dreht sich alles um empfehlenswerte ING Diba Alternativen. Die ING DiBa ist Deutschlands größte Direktbank und tritt hierzulande unter ihrem Kürzel ING auf. Das Wirtschaftsmagazin kürte die ING DiBa letztes Jahr zur beliebtesten Bank Deutschlands – und dies bereits zum 15. Mal in Folge. Dies bedeutet aber beileibe nicht, dass die DiBa keine Konkurrenz zu fürchten hat.

ING dib alternative

ING DiBa Alternativen: Unsere Favoriten

Die ING DiBa betreut derzeit knapp 10 Millionen Kunden und ist damit deutschlandweit die Bank mit dem drittmeisten Kunden. Erstaunlich, denn als Direktbank besitzt die ING DiBa kein Filialnetz, beschränkt sich auf nur wenige Geschäftsfelder und muss sich zudem gegen viele Konkurrenten behaupten.


Comdirect

Comdirect Bitcoin kaufen
Comdirect
Neben dem reinen Wertpapierhandel bietet das Comdirect Depot noch weitere Services. Risikoanalysen, grafische Aufbereitungen und diverse persönliche Services runden das stimmige Gesamtbild ab. Gänge Services wie außerbörslicher Handel, Sparpläne und eine App gibt es ebenfalls. Comdirect im Quick-Check:

  • Rabatte für Vieltrader
  • Handel an allen deutschen Börsen möglich, außerdem über 40 ausländische Handelsplätze
  • Risikoanalyse, Musterdepots, Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr
  • Praktische App
  • Außerbörslicher Handel
Neben dem reinen Wertpapierhandel bietet das Comdirect Depot noch weitere Services. Risikoanalysen, grafische Aufbereitungen und diverse persönliche Services runden das stimmige Gesamtbild ab. Gänge Services wie außerbörslicher Handel, Sparpläne und eine App gibt es ebenfalls. Comdirect im Quick-Check:

  • Rabatte für Vieltrader
  • Handel an allen deutschen Börsen möglich, außerdem über 40 ausländische Handelsplätze
  • Risikoanalyse, Musterdepots, Kontaktmöglichkeit rund um die Uhr
  • Praktische App
  • Außerbörslicher Handel
Weniger anzeigen

Bei den beliebsten ING Diba Alternativen darf auch die Comdirect nicht fehlen. Sie ist eine 1994 gegründete Tochter der Commerzbank und wird von dieser als Marke geführt. Zwar bietet comdirect auch Bankleistungen wie Kredite und Girokonten an, das Hauptgeschäftsfeld der comdirect sind jedoch Geldanlagen sowie vor allem der Wertpapierhandel.

Daher bezeichnet sich comdirect in ihrer Eigendarstellung als Deutschlands Leistungsbroker. Comdirect bietet alle gängigen Wertpapierarten an, darunter auch Aktien, ETFs, Fonds, Anleihen und sogar Kryptowährungen.

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • Wertpapierhandel an allen deutschen Börsen
  • Handel an internationalen Börsen in zwölf Ländern
  • Kryptohandel
  • Day Trading

Nachteile

  • Depotführung nur für drei Jahre kostenlos
  • Auslandsorder: 7,90 Euro plus 0,25 % des Ordervolumens (mind. 12,90 Euro)
  • 0,5 Prozent Negativzinsen für Einlagen über 50.000 Euro

Targobank

Targobank Bitcoin kaufen
Targobank
Die Targobank ist sowohl als Filialbank als auch Direktbank aktiv. Die Angebote sind vielfältig und reichen von privatem Girokonto bis hin zu Geschäftskonten und Aktiendepots.Mehr anzeigen
Die Targobank ist sowohl als Filialbank als auch Direktbank aktiv. Die Angebote sind vielfältig und reichen von privatem Girokonto bis hin zu Geschäftskonten und Aktiendepots. Weniger anzeigen

Gegründet wurde die Targobank als Kundenkreditbank (KKB) und das bereits im Jahr 1926 in Königsberg.  1991 wurde die KKB nach der Übernahme durch eine US-Bank in Citibank umbenannt.

Da die Citibank aufgrund überzogener Gebühren und dubioser Spekulationsgeschäfte in Verruf gekommen war, wurde sie von ihrem neuen Eigentümer Crédit Mutuel 2010 in Targobank kurzerhand umbenannt. Bestand hatte dagegen über all die Jahre das Hauptgeschäftsfeld der Targobank: die Kreditvergabe an Privatkunden.

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • unbürokratische Online-Kredite
  • Gebührenfreie Sonderzahlungen & Ratenpausen
  • Wertpapierhandel
  • Praktischer Kredit-Kalkulator
  • 340 Filialen

Nachteile

  • 3,50 Euro Gebühr für Inlandsüberweisungen am Schalter (Euro und SEPA)
  • 0,25 Prozent Orderprovision (mind. 8,90 Euro)
  • 2,00 Euro – 3,50 Euro Börsenplatzentgelt

Postbank

Postbank
Postbank
Die Postbank kann ganz besonders mit dem Filialnetz überzeugen. Personen, die auf eine Bankfiliale angewiesen sind, werden bei der Postbank sicher glücklich. Die Angebotsvielfalt und Anlageprodukte ist ebenfalls enorm.Mehr anzeigen
Die Postbank kann ganz besonders mit dem Filialnetz überzeugen. Personen, die auf eine Bankfiliale angewiesen sind, werden bei der Postbank sicher glücklich. Die Angebotsvielfalt und Anlageprodukte ist ebenfalls enorm. Weniger anzeigen

Die Postbank ist eigentlich Deutschlands älteste Direktbank, denn seit ihrer Gründung im Jahr 1909 ermöglicht es die Postbank ihren Kunden, Überweisungen, Kontoauszüge und Scheckeinreichungen postalisch anzuweisen. Aber natürlich besitzt die Postbank auch ein flächendeckendes Filialnetz.

Dieses sowie die dadurch ermöglichte hohe Qualität ihrer Beratungsleistungen tragen entscheidend zu dem positiven Renommee der Postbank bei. Daran hat auch die 2010 erfolgte Übernahme durch die Deutsche Bank nichts geändert. Bei den ING Diba Alternativen für alle Personen interessant, die auf ein Filialnetz angewiesen sind.

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • 700 Filialen plus 2.000 Partnerfilialen (bei der Deutschen Post)
  • 360 Beratungscenter und 3.100 mobile Berater
  • sehr benutzerfreundliches Online-Banking
  • ETF-Sparpläne und Rentensparpläne
  • Guter Kundenservice

Nachteile

  • 0,90 Euro Transaktionsgebühr pro Sparplanausführung
  • Transaktionsgebühren: 0,90 Euro pro Sparplanausführung
  • Fortschreitender Abbau des Filialnetzes

1822direkt

1822direkt
1822direkt
1822direct ist eine Online-Bank die mit besonders günstigen Gebühren überzeugen kann. Das Angebot ist vielfältig und orientiert sich an der Angebotspalette der Sparkassen.
1822direct ist eine Online-Bank die mit besonders günstigen Gebühren überzeugen kann. Das Angebot ist vielfältig und orientiert sich an der Angebotspalette der Sparkassen. Weniger anzeigen

die 1822direkt Gesellschaft der Frankfurter Sparkasse mbH gibt es seit 1996. Sie besitzt keine Banklizenz. Stattdessen arbeitet 1822direkt als Vertriebsgesellschaft für die Frankfurter Sparkasse. Der Name 1822direkt bezieht sich daher auch auf das Jahr 1822, dem Gründungsdatum der Frankfurter Sparkasse.

1822direkt ist im Privatkundengeschäft tätig und bietet neben Festgeld- und Wertpapieranlagen sowie Giro- und Depotkonten eine Vielzahl von Krediten und Versicherungen an.

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • mobiles Banking
  • Kostenloses Einsteiger-Girokonto
  • 100 gebührenfreie ETF-Sparpläne
  • nachhaltige Fonds-Sparpläne
  • Kostenlose Sondertilgungen möglich

Nachteile

  • leicht überdurchschnittliche Kreditzinssätze
  • Website nicht PC-optimiert
  • Verwahrentgelte bei Einlagen ab 50.000 Euro möglich

Norisbank

Die mittlerweile in Bonn ansässige Norisbank gehört seit 2006 zu 100 Prozent der Deutschen Bank. Die Norisbank wurde bereits 1954 vom Versandhaus Quelle als Kreditbank für deren Kunden gegründet und in den Folgejahren mehrmals von anderen Bankinstituten übernommen. Der Name Norisbank bezieht sich übrigens auf Nürnberg, ihrem ersten Stammsitz. Neben dem Privatkundenkreditgeschäft offeriert die Norisbank inzwischen weitere Bankdienstleistungen wie etwa Giro- und Sparkonten sowie Versicherungen.

Scalable Capital
SCALABLE
Der Scalable Broker ermöglicht es Aktien und ETF zu günstigen Konditionen zu kaufen. Besonders das große Angebot an ETF-Sparplänen überzeugt. Hier hat Scalable seine Stärke. Doch auch der normale Aktienhandel ist kostengünstig möglich. Alles in allem ein wirklich guter Broker.Mehr anzeigen
Der Scalable Broker ermöglicht es Aktien und ETF zu günstigen Konditionen zu kaufen. Besonders das große Angebot an ETF-Sparplänen überzeugt. Hier hat Scalable seine Stärke. Doch auch der normale Aktienhandel ist kostengünstig möglich. Alles in allem ein wirklich guter Broker. Weniger anzeigen

Vorteile & Nachteile auf einen Blick:

Vorteile

  • Wertpapiersparpläne ab 50 Euro monatlich
  • Gebührenfreie Überweisungen in die Ukraine
  • Keine Depotführungsgebühren
  • Wertpapierhandel an 30 internationalen Börsenplätzen

Nachteile

  • schwer durchschaubare Wertpapier-Gebührenmodell
  • 0,5 % Negativzinsen ab 50.000 Euro Guthaben
  • Mind. 3,90 Euro monatliche Girokonto-Gebühren
  • Dispo-Kredit: 10,85%

FAZIT

Als Universalbank ist die Postbank die geradezu perfekte Hausbank. Trader hingegen sind bei comdirect bestens aufgehoben. 1822direkt, Norisbank und Targobank sind dafür insbesondere bei Darlehen aller Art stark. Insbesondere Konsumentenkredite werden dort bei entsprechender Bonität schnell und unbürokratisch gewährt. Wir hoffen unser Beitrag zu den besten ING Diba Alternativen hat ihnen weitergeholfen.


Diese Beiträge könnten dich ebenfalls interessieren:

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K