ING Diba Depot Test, Kosten, Gebühren und Prämien

Wir informieren über den ING Diba Depot Test der Zeitschrift Finanztest und zeigen Gebühren, Kosten, Prämien und vieles mehr. Die ING Diba ist eine der führenden Direktbanken in Deutschland. Muttergesellschaft der ING Diba ist die niederländische ING Group. Eines der beliebtesten Produkte ist neben dem kostenlosen Girokonto das ING Diba Depot.

Ganz im Stil einer Direktbank bietet die ING Diba deutlich günstigere Konditionen als Filialbanken und überzeugt auch mit positiven Kundenstimmen. Hier finden Sie alle Details zum Wertpapierdepot der ING Diba kompakt zusammengefasst. Das aktuelle Angebot finden Sie hier

test ing Diba Depot


ING Depot im Überblick

Das ING Diba Depot präsentiert sich als Ausweg aus der Nullzinsfalle. Mit Aktien, Fonds und ETFs können Sie Ihr Geld gewinnbringend anlegen. Die Depotführung ist dabei kostenlos. Die Gebühren sind transparent und dabei trotzdem nicht teuer.

Für über 200 ETFs entstehen sogar gar keine Gebühren. Seit Neustem gelingt auch der Wertpapierhandel per App. Depotüberträge sind schon längst nicht mehr so kompliziert, wie sie einmal waren aber mit dem ING Diba Depot gelingen sie noch einfacher.
GefÃŒhrenfrei kaufen - Rund 1.000 ETFs


Vorteile / Nachteile

Ein großes Plus des ING Diba Depots im Test ist die gute Zugänglichkeit von Informationen. Wenn Sie sich selbst schlau machen wollen, ist dies auf der Homepage der ING denkbar einfach. Sowohl Preise als auch Leistungen werden transparent dargestellt. Preisführer ist die ING sicherlich nicht aber die Kosten für Transaktionen bewegen sich im üblichen Rahmen.

Für alle, die es besonders einfach möchten, kooperiert die ING auch mit einem der größten Robo Advisors Scalable Capital. Im Vergleich bietet das ING Diba Depot allerdings nicht nur Vorteile. Neben fehlenden Rabatten für Vieltrader lässt auch die Auswahl an Sparplänen etwas zu wünschen übrig. Kostenlose Sparpläne gibt es keine.

Vorteile

  • Übersicht über Kosten und Angebot
  • Viele Fonds und ETFs zur Auswahl
  • Kooperation mit Scalable Capital
  • Schnelle und einfache Depoteröffnung

Nachteile

  • Keine kostenlosen Sparpläne
  • Keine Rabatte für Vieltrader
  • Geringes Angebot an Sparplänen

ING Diba Depot Test: Bestehende Testberichte

Die Stiftung Warentest, beziehungsweise die Tochtermarke für Finanzprodukte „Finanztest“ bieten regelmäßig Vergleiche und Tests von Depots diverse Banken an. Einen eigenen ING Diba Depot Test haben sie dabei bisher nicht durchgeführt.

Dennoch landet das Depot der ING immer wieder auf den vorderen Plätzen. Generell spricht die Stiftung Warentest für diverse Onlinebanken Empfehlungen aus, darunter auch das ING Diba Depot. Wenn Sie sich den gesamten Vergleich der Depotkosten anschauen möchten, können Sie diesen hier abrufen. Für den kompletten Artikel auf Test.de fallen jedoch Kosten an.

ING Diba Depot Test
Der ING Diba Depot Test von Finanztest ist auf der Webseite der Stiftung Warentest abrufbar!

Handelsangebot: Aktien, CFD´s, ETCs, Fonds & mehr

Mit einem ING Diba Depot können Sie alle Wertpapiere, die an deutschen Börsen notiert sind handeln. Dazu kommen noch Aktien mit Notierung in den USA oder Kanada. Fonds können Sie natürlich auch direkt bei den Fondsgesellschaften kaufen und auch wieder zurückgeben.

Der Kauf von Fonds ermöglichst es Ihnen, in mehr, als nur ein Wertpapier oder eine Wertpapiergattung zu investieren. Fondsmanager verteilen das Fondsvermögen auf Aktien, Anleihen und Rohstoffe, um eine möglichst hohe Rendite zu erzielen. Für diese Leistung gibt es bei Fonds häufig hohe Managementgebühren und möglicherweise Ausgabeaufschläge.

Diba Depot Test

Ein Fonds ohne Fondsmanager ist ein ETF. Dieser wird nicht von einer Fondsgesellschaft vertrieben, sondern direkt an der Börse gehandelt. Es handelt sich bei einem ETF um ein sogenanntes passives Anlageprodukt. ETFs bilden einen Index (meistens auf Aktien) ab. Auf der einen Seite sind die Kosten deutlich niedriger als bei aktiven Fonds, dafür kann niemand in die Wertentwicklung eingreifen.

Aktien gewähren Ihnen dagegen einen Anteil an einem Unternehmen. Einmal im Aktienregister eingetragen, können Sie auch an Hauptversammlungen teilnehmen und Ihre Stimmrechte ausüben. Einzelne Aktien können jedoch sehr stark schwanken. Auch eine Insolvenz ist möglich, wodurch das Unternehmen seinen gesamten Wert verlieren würde. Daher sollten Sie Aktien immer breit genug streuen.  Diba Depot Testbericht

Anleihen sind dagegen ein Kredit, den Sie einem Unternehmen oder einem Staat gewähren. Dafür bekommen Sie Zinsen und erhalten am Ende der Laufzeit den Nominalbetrag zurück. Das Risiko besteht darin, dass der sogenannte Emittent (Herausgeber) der Anleihe diese nicht zurückzahlen kann.

Auch wenn Sie nicht einfach nur Wertpapiere kaufen möchten, sondern eine spezielle Wertentwicklung erwarten, gibt es dafür spezielle Produkte. Zertifikate sind beispielsweise Verträge mit Banken. Sie können auf Rohstoffe und die zukünftige Entwicklung von Aktien setzen. Mit Hebelprodukten und Optionen haben Sie deutlich erhöhte Gewinnchancen. Dafür können Sie auch wesentlich mehr verlieren. Die Papiere in diesem Absatz können Sie zwar mit einem ING Diba Depot handeln, sie sind aber ausschließlich für erfahrene Investoren geeignet. Infos zu den Aktiendepots von anderen Banken erhalten Sie hier: Depot Vergleich

Das ING Diba Depot ermöglicht Ihnen den Handel mit:

  • Fonds
  • ETFs
  • Optionen
  • Anleihen
  • Aktien
  • Zertifikaten
  • Optionsscheinen
  • Knock-Out-Produkten

Gebühren und Kosten

Depotführungsgebühren fallen für das ING Diba Depot keine an. An allen deutschen Börsenplätzen können Sie Wertpapiere für 4,90 EUR Basispreis zuzüglich 0,25 % vom Kurswert gehandelt werden.

Die maximale Gebühr pro Order beträgt 69,90 EUR. Bei mehreren Teilausführungen einer Order bleibt der Basispreis gleich aber die Provisionen sind erneut zu zahlen. Im Direkthandel fällt keine Handelsplatzgebühr an. An den übrigen Börsen fallen zusätzliche Kosten an. Im ING Diba Depot Test vom Magazin Finanztest wird darauf im Detail eingegangen.

Leistung Kostenlos Kostenpflichtig
Teilausführungen am gleichen Tag Orderprovision pro Teilausführung
Limitänderung X
Orderänderung X
Telefonische Order 14,90 EUR
Eintragung von Namensaktien X
Zeichnung von Aktien bei Neuemission (online) Normale Orderprovision
Elektronische Postbox X
E-Mail Benachrichtigungen X
Wertpapierübertrag (jegliche Form) X
Ausübung von Bezugsrechten Normale Orderprovision
Verwertung von Bezugsrechten Normale Orderprovision
Vorabbefreiung Quellensteuer (bzw. Rückforderung) 50,00 EUR
Umrechnung von Fremdwährungsumsätzen 0,25 % auf Devisendurchschnittskurs
Elektronische Einladung zu Hauptversammlung X

Infos zu den Depotgebühren von anderen Banken erhalten Sie in diesem Beitrag: Depotgebühren Vergleich


Junior Depot bei ING Diba möglich?

diba depotDie ING Diba bietet auch ein direkt Depot für Kinder und Jugendliche an. Dieses Junior Depot unterscheidet sich jedoch kaum von dem „Erwachsenendepot“. Die Konditionen sind vollkommen identisch. Das liegt auch daran, dass bereits das Depot für Erwachsene günstig gestaltet ist.

Der größte Unterschied eines Junior Depots bei der ING Diba ist die Einschränkung der handelbaren Produkte. Alle Zertifikate, Wandelanleihen, Optionsscheine und Hebelprodukte sind für das ING Diba Junior Depot deaktiviert. Dieses Vorgehen gilt dem Schutz des Kapitals Ihrer Kinder und auch die ING folgt damit lediglich gesetzlichen Vorgaben.

HINWEIS
Wenn Sie bereits im Vorfeld wissen, welche Titel in das Depot Ihres Kindes wandern sollen, halten Sie einfach Rücksprache mit der Bank, ob diese Papiere zum Handel zugelassen sind.

Die Depoteröffnung

Die ING Diba verspricht eine Depoteröffnung in 5 Minuten. Zuerst tragen Sie in einem Onlineformular Daten zu Ihrer Person und dem Depot ein. Danach müssen Sie ein Verrechnungskonto benennen. In der Regel ist das Ihr aktuelles Girokonto.

Die einzigen Angaben zu Ihrer Erfahrung mit Wertpapieren müssen Sie in einem Menü mit einer Jahresanzahl beziffern. Danach können Sie sich per Webcam oder Post identifizieren und erhalten danach Ihre Zugangsdaten.

Für Ihr ING Diba Depot können Sie sich folgendermaßen legitimieren:

  • PostIdent
  • VideoIdent

Handelsplätze und außerbörslicher Handel

Für den Handel mit Wertpapieren haben Sie die freie Wahl, welchen Handelsplatz Sie nutzen. Hier finden Sie eine Aufstellung der Handelsplätze bei der ING inklusiver der zugehörigen Gebühren.

Handelsplatz Handelszeiten Zusatzkosten Produktschwerpunkt
Direkthandel 8 bis 22 Uhr Keine Aktien, Fonds, ETFs und Zertifikate
Xetra 9 bis 17:30 Uhr 1,75 EUR Aktien
München 8 bis 20 Uhr 2,50 EUR + Courtage Aktien
Frankfurt 8 bis 20 Uhr 2,50 EUR + Handelsentgelt Aktien, Fonds, Zertifikate, Hebelprodukte
Stuttgart 8 bis 22 Uhr 5 EUR + Handelsentgelt Aktien, Anleihen, Zertifikate, Hebelprodukte
Berlin 8 bis 20 Uhr 5 EUR + Courtage Auslandsaktien
Düsseldorf 8 bis 20 Uhr 5 EUR + Courtage Aktien, Anleihen, Renten
Hamburg / Hannover 8 bis 20 Uhr 5 EUR + Courtage Fonds
USA 15: 30 bis 22 Uhr 12,50 EUR Aktien
Kanada 15: 30 bis 22 Uhr 12,50 EUR Aktien

Wenn Sie den direkten Weg gehen möchten, können Sie von 8 bis 22 Uhr im außerbörslichen Handelt aktiv werden. Diverse Wertpapiere können hier gehandelt werden. Außer dem Spread und der Grundgebühr fallen keine Kosten an.

Dabei handeln Sie direkt mit dem Handelspartner. Einen Makler gibt es nicht. Grundsätzlich sollten Sie beachten, dass der Handel während der Börsenöffnungszeiten dennoch günstiger für Sie ist, da es ein höheres Handelsvolumen gibt.

test ing diba aktiendepot


Infos zur App

Mit der Banking to go App haben Sie Ihre Finanzen immer im Blick. Das verspricht die ING auch Kunden des ING Diba Depots. Sie können sich mit Ihrer mobilePIN oder auch mit Ihrem Fingerabdruck anmelden und können dann Ihr Depot überwachen oder auch Handelsaufträge geben. Folgende Möglichkeiten haben Sie zur Verfügung:

  • Überweisung
  • Wertpapierhandel
  • Benachrichtigungen
  • Multibanking
  • Sicherheitsversprechen (siehe Sicherheit und Anlegerschutz)

Banking to go App


Kundenbewertungen und Meinungen zum ING Diba Depot

Auf der Vergleichsplattform Sparkonto.org erreicht die ING eine eher durchwachsene Bewertung von 3,1 von 5 Sternen. Oft ist geäußerte Kritik an Girokonten jedoch der Grund. Mit dem ING Diba Depot sind die meisten Kunden sehr zufrieden.

Auch bei den Kundenbewertungen auf Kritische-Anleger.de gibt es durchwachsene Meinungen. Der Durchschnitt ist mit 4,4 von 5 Sternen jedoch deutlich besser. 128 von insgesamt 162 Erfahrungsberichten fallen positiv aus. Von den übrigen sind einige dazu noch neutral und nicht negativ bewertet. Die ING kann sich also auch im Test der Kunden beweisen.


Youtube: Videos zu Erfahrungen von Kunden

Auf dem Youtube Kanal „Pflichtsender“ können Sie sich einen weiteren Eindruck von der ING Diba und dem Depot machen. Hier geht es hauptsächlich um die kritische aber faire Betrachtung der Gebühren.

Etwas mehr auf den Eröffnungsprozess und den tatsächlichen Ablauf von Geschäften mit der ING geht Alexander von Mentormich Geld ein.


Depotübertrag: So funktioniert es

Ein Depotübertrag auf Ihr ING Diba Depot lässt sich sehr unkompliziert umsetzen. Zuerst müssen Sie sich entscheiden, ob alle Wertpapiere oder nur ein Teil auf das Depot bei der ING übertragen werden sollen. Zu diesem Zweck können Sie sehr intuitiv einen Onlineantrag ausfüllen.

Die Verifizierung erfolgt nach den gleichen Regeln, wie die Depoteröffnung. Wenn Sie bereits ein Depot eröffnet haben, können Sie den Übertrag sogar vollständig online beauftragen. Inländische Depotüberträge sind dabei in jedem Fall kostenfrei. Es gibt jedoch auch einige Wertpapiere, die Sie nicht übertragen können. Dazu gehören:

  • Bruchstücke
  • Türkische Papiere
  • Aktien auf Papier (Effektive Stücke)
  • Aktien aus einem Depot in den USA, Kanada, Großbritannien oder Irland

Infos zum Wertpapiersparplan

Mit dem Wertpapiersparplan der ING Diba können Sie Ihr Depot mit konstanten Raten besparen und bereits ab 50 Euro monatlich mit Ihrem Vermögensaufbau starten. Sie müssen den Sparplan nur einmalig einrichten und können ihn dann unbegrenzt laufen lassen.

Sparrate und Zahlungsrhythmus können Sie kostenfrei ändern. Für einige Fonds gibt es auch Rabatte auf die Ausgabeaufschläge. Grundsätzlich kostet die Sparplanausführung 1,75 % der Sparplanrate. Wie sich ein Wertpapiersparplan entwickeln kann, können Sie auch im Sparplanrechner der ING Diba kalkulieren.

GefÃŒhrenfrei kaufen - Rund 1.000 ETFs


Prämien und Bonus-Aktionen

Für den Depotübertrag zur ING Diba gibt es aktuell keinen Bonus. Dafür können Sie von der Prämie der Kunden-werben-Kunden Aktion profitieren. Sie benötigen bereits ein ING Diba Depot und müssen jemandem eine Empfehlung des ING Diba Depots aussprechen, der dieses dann auch eröffnet.

Dafür können Sie pro geworbenem Kunden aus drei Prämien wählen:
  • 20 Euro Gutschrift
  • 10 Free Trades
  • 40 Euro Spende an UNICEF

Die Gutschrift wird direkt auf das bestehende Konto bei der ING überwiesen. Die Spende an die UNICEF wird durch die ING in Ihrem Namen direkt an das Hilfswerk weitergeleitet. Wenn Sie regelmäßig handeln, lohnt sich die Wahl der Free Trades jedoch am meisten. Eine Übersicht zu Wechselprämien von anderen Banken erhalten Sie hier: Depotwechsel Prämie

Diese entsprechen 49 Euro. Bei den nächsten 10 Trades innerhalb eines halben Jahres fallen dann nur die Drittkosten, wie beispielsweise Provisionen oder Courtage an. Damit Sie aus einem der oben genannten Boni wählen können, müssen diese Teilnahmebedingungen erfüllt sein:

  • Sie sind Kunde der ING.
  • Sie nennen der Bank Ihre IBAN oder Depotnummer und die Wunschprämie.
  • Der Geworbene eröffnet auf Ihre Empfehlung hin ein Depot.
  • Innerhalb der ersten 6 Wochen wurde das neue Depot für eine Order, einen Sparplan oder einen Depotübertrag genutzt.

ING Diba Depot kündigen

ing diba depot kündigenWenn Sie Ihr ING Diba Depot kündigen möchten, können Sie dies bequem online erledigen. In Ihrem Onlinebanking können Sie in der Depotverwaltung einen Auftrag zur Löschung erteilen. Dieser wird innerhalb weniger Tage ausgeführt oder kann von Ihnen auf ein bestimmtes Datum gesetzt werden. Das Verrechnungskonto für das Depot muss separat gekündigt werden.

Sollten Sie die Kündigung per Post dem elektronischen Weg vorziehen, können Sie diese Option natürlich genauso nutzen. Vergessen Sie dabei nicht, gegebenenfalls erteilte Freistellungsaufträge ebenfalls zu kündigen. Damit ein Guthaben auf dem Konto auch an Sie ausgezahlt werden kann, müssen Sie eine neue Bankverbindung angeben, an die ein Übertrag erfolgen soll.

Gleiches gilt auch für die Wertpapiere! Benennen Sie ein Depot, auf das die Papiere übertragen werden sollen. Alternativ können Sie den Übertrag auch schon vor der Kündigung durchführen. Der Verkauf der Papiere wäre der schlechteste Fall.

HINWEIS
Kümmern Sie sich am besten vor der Kündigung um den Depotübertrag und prüfen, welche Freistellungsaufträge es gibt.


Kundenservice: Kontaktmöglichkeiten

Als Inhaber eines ING Diba Depots können Sie diverse Kontaktmöglichkeiten nutzen. Die innovativste Form ist sicherlich der virtuelle Assistent. Allgemeine Fragen können hier automatisiert verarbeitet werden. Ähnlich wie Googles und Amazons Sprachassistenten müssen Sie Ihr Anliegen nur eintippen und bekommen möglicherweise direkt die gewünschte Lösung.

Darüber hinaus haben Sie folgende Kontaktmöglichkeiten:

  • E-Mail (Kontaktformular)
  • Telefon
  • Post

Achtung: Die Hotlines für Banking, Wertpapiere und Allgemeine Fragen haben unterschiedliche Telefonnummern.


Wertpapierkredit möglich?

Die ING bietet grundsätzlich keinen Wertpapierkredit an. Alle Depots müssen im Guthaben geführt und ausreichend gedeckt sein.


Sicherheit und Anlegerschutz

Als deutsches Kreditinstitut unterliegt die ING natürlich auch der nationalen Einlagensicherung. Guthaben auf Ihren Konten bis 100.000 Euro sind damit auf jeden Fall abgesichert.

Darüber hinaus gibt die ING Ihnen als Kunde ein Sicherheitsversprechen. Fallen Ihre Zugangsdaten in irgendeiner Form missbraucht werden, ersetzt Ihnen die Bank den daraus entstehenden Schaden. Im Fall der Fälle müssen Sie die Bank sofort informieren, wenn Sie den Schaden bemerken. Zusätzlich müssen Sie eine Strafanzeige bei der Polizei stellen.

Damit es zu diesem Szenario gar nicht erst kommt, können Sie einige Hinweise beachten. Diese hat die ING in ihrem eigenen Servicebereich zum Thema Sicherheit angenehm übersichtlich dargestellt. Folgende Punkte finden Sie beispielsweise auf der Seite der ING inklusive der Anleitungen zur praktischen Umsetzung:

  • PINs und Zugangsdaten Schützen
  • Vorsicht bei verdächtigen Mails
  • Software aktualisieren
  • Betrugsmaschen

Zusammenfassung: Unser Fazit

Die ING Diba bietet ein breites Leistungsspektrum für jede Art von Kunde. Als Privatanleger mit mittlerem Handelsvolumen dürften Sie am besten für da Direct Depot geeignet sein. Bei sehr hohem Handelsvolumen gibt es günstigere Alternativen und der fehlende Wertpapierkredit könnte sich niederschlagen.

Für den Privatgebrauch sind jedoch weder die Gebühren zu hoch, noch die Leistung zu niedrig. Auch ING Diba Depot Tests haben immer wieder gezeigt, dass es sich um ein grundsolides Produkt handelt. Sie können sich natürlich auch noch einmal an die Hotline der ING wenden und alle Fragen und Themen besprechen. Haben Sie danach noch immer ein gutes Gefühl, steht dem ING Diba Depot nichts mehr im Weg.