Smartbroker Sparplan – Alle Infos

Smartbroker ist ein sehr junger Onlinebroker, der oftmals zu den Neobrokern gezählt wird. Dabei handelt es sich um eine neue Generation von Brokern, die unter anderem durch eine sehr günstige und einfache Handelsmöglichkeit das Halten von Wertpapieren fördern.

In diesem Artikel werden das Angebot und die Möglichkeiten im Bereich der Sparpläne betrachtet. Eine übergreifende Liste mit verschiedenen Brokern und den jeweiligen Sparplan-Angeboten findest du hier: Broker Sparplan Vergleich

Smartbroker Bitcoin kaufen (1)

Smartbroker ETF Sparplan

Der Smartbroker Sparplan verfügt über eine Auswahl von 600 regelmäßig zu besparenden ETF. Der Broker bietet damit eine sehr große Auswahl an ETF-Sparplänen an.

Der Summe der angebotenen ETF liegt allerdings etwas unter dem Angebot der großen deutschen Direktbanken. Anleger, die ETF zu bekannten Indices suchen, werden bei Smartbroker dennoch fündig. Smartbroker führt nicht nur eine breite Auswahl an ETF auf die beliebten Indices wie den MSCI World, sondern auch ein großes Angebot an Branchen und Regionen. Liste mit allen ETFs die man bei Smartbroker besparen kann: LINK

Smartbroker Bitcoin kaufen (1)
Smartbroker
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Mehr anzeigen
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Weniger anzeigen

Smartbroker Sparpläne auf Aktien

Der Smartbroker Sparplan ermöglicht es Anlegern, in etwas mehr als 100 Aktien zu investieren. Dabei handelt es sich um die von Anlegern begehrtesten Aktien. Neben den DAX- und den MDAX- Unternehmen bietet Smartbroker einen regelmäßigen Erwerb einiger großer US-Unternehmen an.

Inbegriffen sind Standardtitel wie Netflix oder McDonalds. Das Sparplan Angebot bei den Aktien ist wesentlich kleiner als das von Filial- oder Direktbanken, deckt aber für den deutschsprachigen Anleger die wichtigsten Werte ab. Liste mit allen Aktien die man bei Smartbroker besparen kann: LINK

Mögliche Ausführungszeiten

Bei der Einrichtung des Smartbroker Sparplans können Anleger zwischen zwei Ausführungsterminen (1. oder 15. Tag des Monats) wählen. Als Ausführungsintervalle stehen den Anlegern mit einer monatlichen, zweimonatlichen, quartalsweisen und halbjährlichen Ausführung vier Wahlmöglichkeiten zur Verfügung.

Die Order wird nach der Einrichtung jeweils um 9:15 Uhr mit dem bei Privatanlegern beliebten Handelspartner Lang & Schwarz ausgeführt. Die Mindestrate für eine Investition liegt bei 25 Euro.

Smartbroker Bitcoin kaufen (1)
Smartbroker
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Mehr anzeigen
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Weniger anzeigen

Ist die Ausführung kostenlos?

Bei den Gebühren ist der Smartbroker Sparplan sicher als besonders günstig zu bewerten. Für eine Sparplanausführung verlangt der Neobroker eine Gebühr von nur 0,2 Prozent des Handelsvolumens.

Sofern nur geringe Sparraten anfallen, wird mindestens 0,80 Euro erhoben. Daneben bietet Smartbroker für 280 ETF eine gebührenfreie Anschaffung an. Demzufolge fallen bei etwa der Hälfte der möglichen ETF-Sparpläne keine Kosten an.

Das Depot bei Smartbroker ist grundsätzlich kostenlos. Smartbroker erhebt allerdings ein Verwahrentgelt von 0,5 Prozent, wenn der Geldbestand mehr als 15 Prozent des Depotwertes ausmacht. Anleger mit geringem Depotvolumen sollten also darauf achten, dass nicht zu viel Liquidität auf dem Konto für einen langen Zeitraum liegt.

Sparplan löschen und pausieren möglich?

Der Smartbroker Sparplan kann während seiner Laufzeit flexibel angepasst werden. Sowohl das Ausführungsintervall als auch die Sparrate können durch einfache Handhabung geändert werden.

Zudem können die Sparpläne in der Online-Anwendung ausgesetzt, das heißt pausiert, werden. Dies bietet sich immer dann an, wenn das Geld an anderer Stelle gebraucht wird. Die Änderungsmöglichkeiten sind – genau wie eine mögliche Löschung des Sparplans – kostenfrei.

Smartbroker Bitcoin kaufen (1)
Smartbroker
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Mehr anzeigen
Aktuelle Angebote des Brokers findest du hier.Weniger anzeigen

Kann man bei Smartbroker Kryptowährungen besparen?

Mit dem Smartbroker Sparplan können Anleger auch am Erfolg von Kryptowährungen, wie Bitcoin oder Ethereum, teilhaben. Smartbroker ermöglicht allerdings nicht direkt über eine eigene Kryptobörse in Coins zu investieren.

Über den Sparplan lassen sich allerdings sogenannte ETP besparen. Dabei handelt es sich um Vermögen, das in Kryptowährungen investiert wurde. Der Anbieter eines ETP investiert also selbst in Kryptowährungen und bietet dem Anleger über den Kauf eines Anteils am ETP die Möglichkeit, indirekt in Kryptowährungen zu investieren.

CjxzY3JpcHQgYXN5bmMgc3JjPSIvL3BhZ2VhZDIuZ29vZ2xlc3luZGljYXRpb24uY29tL3BhZ2VhZC9qcy9hZHNieWdvb2dsZS5qcyI+PC9zY3JpcHQ+CjxpbnMgY2xhc3M9ImFkc2J5Z29vZ2xlIgogICAgIHN0eWxlPSJkaXNwbGF5OmJsb2NrIgogICAgIGRhdGEtYWQtZm9ybWF0PSJhdXRvcmVsYXhlZCIKICAgICBkYXRhLWFkLWNsaWVudD0iY2EtcHViLTA0NTM5NjkyOTMzNTI0ODMiCiAgICAgZGF0YS1hZC1zbG90PSI3MDE3NDYzMDUwIj48L2lucz4KPHNjcmlwdD4KICAgICAoYWRzYnlnb29nbGUgPSB3aW5kb3cuYWRzYnlnb29nbGUgfHwgW10pLnB1c2goe30pOwo8L3NjcmlwdD4K